Support für Yale Linus® Smart Lock

In our download center you can download manuals and other important documents that concern our products.

Einstieg

Vorgehensweise bei der Montage: Yale Linus®

Diese Schritte helfen bei der Installation des Linus® Smart Lock. Bitte wählen du unten aus, welche Art von Schloss du hast, um Anweisungen zu finden: Europrofil-/DIN-Zylinderschloss oder das skandinavische Schloss.

Kompatibilitätsprüfung

Der Kompatibilitäts-Checker unten gibt dir Auskunft darüber, ob das Yale Linus® Smart Lock mit dem mechanischen Schloss und dem Zylinder an deiner Tür kompatibel ist. Weitere Informationen hierzu findest du auf den nachfolgenden Seiten unten.

Support für den Einstieg

Täglicher Gebrauch

    Verwenden der automatischen Entriegelung für iOS

    Die automatische Entriegelung ist eine Funktion, die deine Tür automatisch entriegelt, wenn du nach Hause kommst, ohne dass du nach deinem Telefon oder deinen Schlüsseln greifen musst. Wenn du Android-Benutzer bist, enthält dieser Artikel weitere Informationen über die Funktion automatische Entriegelung.

    So lädst du einen neuen Besitzer für dein HomeKit-kompatibles Smart Lock ein

    1. Akzeptiere die HomeKit-Einladung in der HomeApp.

    2. Sobald die Einladung angenommen wurde, öffne die Yale Access App und stelle über Bluetooth eine Verbindung zum Schloss her.

    Wenn sie sich nicht über die Home App mit dem Schloss verbinden können, müssen sie Schritt 2 wiederholen.

    So legst du Zugriffszeitpläne fest

    Yale Smart Locks haben drei Zugriffsarten: Immer, temporär und wiederkehrend. Du kannst zwischen drei verschiedenen Zugriffsarten wählen, wenn du Gäste zu deinem Smart Lock hinzufügst.

    Du kannst die Zugriffsarten für deine bestehenden Gäste in der Gästeliste ändern oder sie festlegen, wenn du neue Gäste einlädst.

    So verwendest du automatisches Entriegeln für Android

    Die automatische Entriegelung ist eine Funktion, die deine Tür automatisch entriegelt, wenn du nach Hause kommst, ohne dass du nach deinem Telefon oder deinen Schlüsseln greifen musst. Wenn du Android-Benutzer bist, enthält dieser Artikel weitere Informationen über die Funktion automatische Entriegelung.

    Support für den täglichen Gebrauch

Fehlerbehebung

    Wie setze ich mein Schloss auf die Werkseinstellungen zurück?

    Führe die folgenden Schritte aus, um das Schloss auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

    1. Öffne auf deinem Smartphone die  Yale Access App  und rufe den Bildschirm mit dem Sperrkreis auf, der anzeigt, ob deine Tür verriegelt oder entriegelt ist.
    2. Wähle das Menü  Einstellungen (Zahnradsymbol).
    3. Wähle das Gerät aus, das du zurücksetzen möchten.
    4. Scrolle zum Punkt Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.
    5. Wähle „Schloß zurücksetzen“.

    Erstellen, Ändern und Löschen von Smart Alerts

    Smart Alerts werden als Benachrichtigungen gesendet und informieren dich über die Aktivität deines Smart Lock. Im Activity Feed erscheinen viele Smart Alerts.

    Zu den Smart Alert Optionen gehören derzeit manuelle Verriegelungsereignisse, benutzerspezifische Verriegelungsvorgänge, Benachrichtigungen, wenn eine Tür offen gelassen wird, Benachrichtigungen über die automatische Entriegelung und die Türverriegelung mit One-Touch Keypad (erfordert Yale Smart Keypad).

    Firmware des Schlosses wird aktualisiert

    Firmware-Updates werden regelmäßig veröffentlicht, um die Verbindungsgeschwindigkeit, Verbindungszuverlässigkeit, Motorsteuerung und automatische Verriegelung zu verbessern.

    Firmware-Updates beginnen automatisch, wenn sich der Besitzer des Schlosses mit seinem Schloss verbindet. Du kannst dein Schloss während des Updates weiterhin über die App bedienen. Firmware-Updates können zwischen 5 und 15 Minuten dauern. Achte darauf, dass dein Telefon in der Nähe deines Schlosses liegt und die Yale App während des gesamten Updates geöffnet ist. 

    Problem beim Verbinden mit dem Schloss

    Wenn du Probleme hast, eine Verbindung zu deinem Schloss über die Yale Access App herzustellen, kann die folgende Fehlerbehebung helfen:

    – Versuche, eine Remote-Verbindung herzustellen
    – WLAN und Bluetooth: Aus- und Einschalten
    – Beende die Yale Access App
    – Versuche, eine Verbindung über Bluetooth herzustellen

    Unterstützung bei der Fehlersuche

FAQ

    Wie einfach lässt es sich montieren?

    Das Yale Linus® Smart Lock wurde entwickelt, um eine problemlose Installation zu ermöglichen. Dabei muss die Tür weder gebohrt noch beschädigt werden, und es wird eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mitgeliefert. (weniger als 3 Minuten bei einem kompatiblen Zylinder).

    Was kann ich tun, wenn die Yale Access App sagt, dass das Schloss entriegelt ist, obwohl es eigentlich verriegelt ist?

    Wenn die Yale Access App anzeigt, dassdein Schloss verriegelt ist, obwohl es wirklich entriegelt ist (und umgekehrt), ist es wahrscheinlich, dass es neu kalibriert werden muss. Bitte starte die Neukalibrierung über die Registerkarte Einstellungen in deiner Yale Access App. Du musst dich innerhalb der Bluetooth-Reichweite des Schlosses befinden, um es erneut zu kalibrieren.

    BITTE BEACHTE: Ein falscher Schlosszustand kann auch auftreten, wenn das Schloss auf einer ebenen Fläche liegt.

    Wie viele Grundstücke und Geräte kann ich meinem Konto beifügen?

    Technisch gesehen gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der Grundstücke in einem Yale Access Account. Wenn Du mehrere Grundstücke hast, kannst Du Schlüssel für alle in deiner Yale Access App erstellen. Jedes hinzugefügte Grundstück erweitert die Liste der Schlüssel in deinem Schlüsselbund und du musst scrollen, um darauf zuzugreifen. Auch die Anzahl der Geräte, die du zu einem Grundstück hinzufügen kannst, ist nicht begrenzt.

    Wie lange hält die Batterie des Smart Lock?

    Die Lebensdauer der Batterie ist abhängig von der Anzahl der Umdrehungen pro Verriegelung, der Leichtgängigkeit der Türöffnung und der Anzahl der Öffnungen pro Tag. Bei normalem Gebrauch halten die Batterien zwischen 6 und 9 Monaten.

    Alle FAQ ansehen