So erstellen, ändern und löschen Sie Smart Alerts – iOS und Android
 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam,

Smart Alerts werden als Benachrichtigungen versendet und informieren Sie über die Aktivität Ihres Smart Locks. Viele intelligente Benachrichtigungen werden im Aktivitätsfeed angezeigt.

Zu den Smart Alert-Optionen gehören derzeit manuelle Sperrereignisse, benutzerspezifische Sperroperationen, Benachrichtigungen, wenn eine Tür offen gelassen wird, automatische Sperrbenachrichtigungen und Türverriegelung mit One-Touch-Tastaturbedienung (erfordert Yale Smart Keypad).

Im Laufe der Zeit werden weitere Benachrichtigungen und Planungsoptionen hinzugefügt.

Für die beste Erfahrung mit Smart Alerts empfehlen wir, Yale Smart Lock mit Yale Connect Wi-Fi Bridge zu koppeln.

Wählen Sie entweder iOS oder Android (je nach Gerät) aus, um Informationen zu intelligenten Benachrichtigungen sowie Schritte zu deren Einrichtung zu erhalten.

  • ios

    Arten von intelligenten Benachrichtigungen

    Beim Start können Benutzer aus fünf Warnungen auswählen:

    • Die Tür wird manuell verriegelt oder entriegelt
      Diese Warnung benachrichtigt Sie, wenn jemand das Yale Smart Lock manuell per Hand oder mit einem Schlüssel bedient.
    • Die Tür wird von einem bestimmten Benutzer verriegelt oder entriegelt
      Diese Warnung benachrichtigt Sie, wenn ein bestimmter Gast oder Besitzer das Schloss über Bluetooth bedient. Dazu gehört das Entsperren des Schlosses über die App oder Auto-Unlock.
    • Die Tür ist angelehnt
      Diese Warnung benachrichtigt Sie, wenn die Tür für eine bestimmte Zeit offen gelassen wird. Geben Sie die Zeitspanne in den Sperreinstellungen an.
    • Die Tür ist automatisch verriegelt
      Diese Warnung benachrichtigt Sie, wenn sich Ihr Yale Smart Lock automatisch verriegelt. Die automatische Sperre kann auf der Seite mit den Sperreinstellungen eingerichtet werden.
    • Die Tür ist mit dem One-Touch-Keypad gesperrt (nur wenn das Yale Smart Keypad mit dem Schloss gekoppelt ist)
      Diese Warnung benachrichtigt Sie, wenn das Yale Smart Lock mit der One-Touch-Lock-Funktion auf dem Yale Smart Keypad gesperrt wurde.

    Intelligente Benachrichtigungen erstellen

    Intelligente Benachrichtigungen finden Sie im Abschnitt „Benachrichtigungen“ Ihres Sperreinstellungsmenüs. So aktivieren Sie intelligente Benachrichtigungen:

    1. Öffnen Sie die Yale Access App und navigieren Sie zu den Sperreinstellungen
    2. Wählen Sie Intelligente Benachrichtigungen aus
    3. Wählen Sie die blaue Schaltfläche mit der Aufschrift „Smart Alert erstellen“ aus.
    4. Wählen Sie als Nächstes „Choose an event“ (Ereignis auswählen) aus, um auszuwählen, welches Ereignis den Smart Alert auslöst

    Smart Alerts ändern und löschen

    Löschen Sie vorhandene Benachrichtigungen jederzeit von der Seite „Intelligente Benachrichtigungen“ im Abschnitt „Benachrichtigungen“ der Sperreinstellungen.

    Alle Ihre Smart Alerts werden auf der Seite Smart Alerts aufgelistet. Um diese Benachrichtigungen zu ändern, tippen Sie auf eine der Benachrichtigungen. Sie haben die Möglichkeit, die ausgewählte Benachrichtigung zu löschen, indem Sie unten auf der Seite auf die Schaltfläche „Löschen“ tippen.

    Bestätigen Sie abschließend, dass Sie die Benachrichtigung löschen möchten. Sie erhalten nach dieser Aktion keine Benachrichtigung mehr.

  • Android

    Arten von intelligenten Benachrichtigungen

    Beim Start können Benutzer aus fünf Warnungen auswählen:

    • Die Tür wird manuell verriegelt oder entriegelt
      Diese Warnung benachrichtigt Sie, wenn jemand das Yale Smart Lock manuell per Hand oder mit einem Schlüssel bedient.
    • Die Tür wird von einem bestimmten Benutzer verriegelt oder entriegelt
      Diese Warnung benachrichtigt Sie, wenn ein bestimmter Gast oder Besitzer das Schloss über Bluetooth bedient. Dazu gehört das Entsperren des Schlosses über die App oder Auto-Unlock.
    • Die Tür ist angelehnt (nur Smart Lock der 3. Generation und Smart Lock Pro)
      Diese Warnung benachrichtigt Sie, wenn die Tür für eine bestimmte Zeit offen gelassen wird. Geben Sie die Zeitspanne in den Sperreinstellungen an.
    • Die Tür ist automatisch verriegelt
      Diese Warnung benachrichtigt Sie, wenn sich Ihr Yale Smart Lock automatisch verriegelt. Die automatische Sperre kann auf der Seite mit den Sperreinstellungen eingerichtet werden.
    • Die Tür ist mit dem One-Touch-Keypad gesperrt (nur wenn das Yale Smart Keypad mit dem Schloss gekoppelt ist)
      Diese Warnung benachrichtigt Sie, wenn das Yale Smart Lock mit der One-Touch-Lock-Funktion auf dem Yale Smart Keypad gesperrt wurde.

    Intelligente Benachrichtigungen erstellen

    Intelligente Benachrichtigungen finden Sie im Abschnitt „Benachrichtigungen“ Ihres Sperreinstellungsmenüs. So aktivieren Sie intelligente Benachrichtigungen:

    1. Öffnen Sie die Yale-App und navigieren Sie zu den Sperreinstellungen
    2. Wählen Sie Intelligente Benachrichtigungen aus
    3. Wählen Sie das gelbe Pluszeichen (+), um einen neuen Smart Alert zu erstellen
    4. Wählen Sie als Nächstes „Choose an event“ (Ereignis auswählen) aus, um auszuwählen, welches Ereignis den Smart Alert auslöst

    Smart Alerts ändern und löschen

    Löschen Sie vorhandene Benachrichtigungen jederzeit von der Seite „Intelligente Benachrichtigungen“ im Abschnitt „Benachrichtigungen“ der Sperreinstellungen.

    Alle Ihre Smart Alerts werden auf der Seite Smart Alerts aufgelistet. Um diese Benachrichtigungen zu ändern, tippen Sie auf eine der Benachrichtigungen. Sie haben die Möglichkeit, die ausgewählte Benachrichtigung zu löschen, indem Sie unten auf der Seite auf die Schaltfläche „Löschen“ tippen.

Laden Sie die Yale Access-App herunter 

Bitte fahren Sie fort und laden Sie die Yale Access App herunter.