Das neue Linus® L2 Smart Lock. Kleiner, leiser und doppelt so schnell.

Probleme beim Verbinden mit dem Schloss
 

Wenn Sie Probleme haben, sich mit der Yale Home App mit Ihrem Schloss zu verbinden, kann die folgende Fehlerbehebung helfen:

Versucht, eine Remote-Verbindung herzustellen 

Wenn Sie eine Yale Connect Wi-Fi Bridge haben, können Sie auch unterwegs auf Ihr Smart Lock zugreifen. Tippen Sie für den Fernzugriff auf Ihr Schloss auf das WLAN-Symbol auf dem Sperrbildschirm. Das Symbol sollte bei Verbindung von grau zu blau wechseln. Der Schlosskreis sollte kurz darauf den Status Ihres Schlosses anzeigen. Wenn der Sperrkreis grau bleibt, versuchen Sie die folgenden Schritte.
  

Wi-Fi/Bluetooth: Aus- und einschalten 

Schalten Sie Bluetooth und Wi-Fi auf Ihrem Mobilgerät in den Einstellungen AUS. Warten Sie mindestens 30 Sekunden im AUS-Zustand, bevor Sie mit dem Einschalten der Wi-Fi- und Bluetooth-Konnektivität fortfahren. (Beachten Sie, dass das Umschalten von Bluetooth vom Kontrollzentrum auf iOS-Geräten vs. mit den Bluetooth-Einstellungen die korrekten Verfahren, die abgeschlossen werden müssen, nicht erfolgreich durchführt).
  

iPhone 8 oder früher

  1. Doppelklicken Sie auf die Home-Schaltfläche, um Ihre zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen.
  2.  Wischen Sie nach rechts oder links, um die Yale Home App zu finden. 
  3. Wischen Sie in der Vorschau der App nach oben, um die Yale Home App zu schließen. 

iPhoneX:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm der Yale Home App nach oben und halten Sie an.
  2. Wischen Sie nach oben, um die App zu schließen.

Auf Android:

  1. Tippen Sie auf die Taste „Zuletzt verwendete Apps“ links neben der Home-Schaltfläche oder auf Ihrem Bildschirm.
  2. Scrollen Sie nach oben oder unten, um die Yale Home App zu finden.
  3. Wischen Sie von links oder rechts, um Apps zu schließen, oder drücken Sie Alle schließen, um alle geöffneten Apps zu schließen.
  4. Dadurch wird die App gelöscht.

Schalten Sie Ihr Telefon aus und wieder ein 

Halten Sie die Sleep/Wake-Taste Ihres iPhones gedrückt, bis Sie die Option „Zum Ausschalten schieben“ sehen, und schalten Sie dann Ihr Telefon aus. Sobald Ihr Telefon ausgeschaltet ist, halten Sie die Sleep/Wake-Taste gedrückt, um es wieder einzuschalten. Öffnen Sie nach dem Einschalten die Yale Home App.
  

Versucht, sich über Bluetooth zu verbinden 

Wenn Sie weiterhin Probleme bei der Verbindung mit Ihrem Yale Smart Lock haben, müssen Sie sich in Bluetooth-Reichweite befinden, um die Schritte zur Fehlerbehebung durchzuführen. Sobald Sie sich in Bluetooth-Reichweite befinden, gehen Sie folgendermaßen vor:  

Wenn Sie weiterhin Probleme bei der Verbindung mit Ihrem Yale Smart Lock haben, müssen Sie sich in Bluetooth-Reichweite befinden, um die Schritte zur Fehlerbehebung durchzuführen. Sobald Sie sich in Bluetooth-Reichweite befinden, gehen Sie folgendermaßen vor:  

  1. Öffnen Sie die Yale Home App und gehen Sie zu Einstellungen
  2. Navigieren Sie zu Verbindungseinstellungen
  3. Wählen Sie Gerät trennen, um die Yale Connect Wi-Fi Bridge vom Schloss zu entkoppeln
  4. Wählen Sie Trennen, um die Aktion abzuschließen

Danach muss die Yale Connect Wi-Fi Bridge zurückgesetzt werden. Sie benötigen physischen Zugriff auf Ihre Yale Connect Wi-Fi Bridge, um sie vollständig zurückzusetzen. So setzen Sie die Yale Connect Wi-Fi Bridge zurück:

  1. Schalten Sie Ihr Telefon aus und wieder ein
  2. Überprüfen Sie Ihre Einstellungen, um sicherzustellen, dass sich Ihr Telefon in einem 2,4-GHz-Netzwerk befindet. Die Frequenz Ihres Netzwerks hat sich möglicherweise von 2,4 GHz auf 5 GHz geändert, ohne es zu merken
  3. Trennen Sie die Yale Connect Wi-Fi Bridge von der Steckdose
  4. Stecken Sie die Yale Connect Wi-Fi Bridge wieder in die Wandsteckdose, die sich innerhalb von 4,5 Metern von Ihrem Smart Lock befindet
  5. Drücken Sie die Taste auf der Yale Connect Wi-Fi Bridge für 5 Sekunden und lassen Sie sie los 
  6. Gehen Sie erneut in die Yale Home App und wählen Sie Gerät einrichten
  7. Befolgen Sie die Einrichtungsanweisungen in der App für die Yale Connect Wi-Fi Bridge, um das Gerät erneut einzurichten

Wenn Sie keinen physischen Zugriff auf Ihr Connect haben, weil Sie sich außerhalb Ihres Zuhauses befinden, führen Sie alle oben genannten Schritte mit Ausnahme von 3, 4 und 5 durch.
 

Ersetzen Sie die Batterien des Smart Locks 

Wenn keiner der oben genannten Schritte zur Fehlerbehebung funktioniert, versuchen Sie, die Batterien im Smart Lock durch neue zu ersetzen. Anweisungen zum Austauschen der Batterien finden Sie in diesem Artikel.

BITTE BEACHTEN SIE: Ihr Yale Smart Lock hat 4 AA-Batterien. Es ist wichtig, alle 4 Batterien gleichzeitig auszutauschen. Bitte verwenden Sie nur handelsübliche Alkalibatterien. Lithium- und Alkalibatterien mit verlängerter Lebensdauer bieten Ihnen nicht die optimale Erfahrung und könnten dazu führen, dass Sie nicht gewarnt werden, dass Ihre Batterien leer sind, oder Sie warnen, wenn dies nicht der Fall ist.

Dies sollte alle Verbindungsprobleme lösen, aber wenn diese Schritte zur Fehlerbehebung das Problem nicht lösen, wenden Sie sich bitte an  Ihr regionales Support-Büro ,  um Unterstützung zu erhalten.

BITTE BEACHTEN: Das Connect funktioniert am besten, wenn es sich innerhalb von 4,5 Metern vom zugehörigen Smart Lock befindet. Stellen Sie sicher, dass sich die Yale Connect Wi-Fi Bridge nicht weiter als 4,5 Meter vom zugehörigen Smart Lock entfernt befindet.

Wenn Sie sich mit Ihrem Telefon nicht mit dem Smart Lock verbinden können, können Sie den physischen Schlüssel verwenden, um wieder Zugang zu Ihrem Zuhause zu erhalten.

Sie können auch versuchen, sich mit einem anderen Gerät bei der Yale Home App anzumelden. Bitte beachten Sie, dass Sie und Ihr Gerät sich in Bluetooth-Reichweite des Schlosses befinden müssen, um eine Verbindung herzustellen.