Fehlerbehebung bei Yale Wi-Fi Bridges

Hier findest du die Antworten zur Fehlerbehebung bei::

Yale Connect Wi-Fi Bridge

Yale ConnectX

Fünf häufig gestellte Fragen zur Fehlerbehebung bei Yale Connect Wi-Fi Bridge


FAQ


  • Wie verbessere ich die Wi-Fi- und Bluetooth-Signale für Yale Wi-Fi Bridges?

    Diese Frage hat eine eigene Seite. Klicke hier, um die vollständige Antwort zu lesen.
  • Fehlerbehebung bei der LED-Anzeige der Yale Wi-Fi Bridges

    Diese Frage hat eine eigene Seite. Klicke hier, um die vollständige Antwort zu lesen.
  • Yale Connect WiFi Bridge ist offline

    Dieser Artikel kann dir helfen, deine Yale Wi-Fi Bridge wieder online zu bringen. Zunächst ist es wichtig herauszufinden, warum deine Yale Wi-Fi Bridge offline ist. Um dieses Problem zu beheben, musst du dich am selben Ort wie die Yale Wi-Fi Bridge befinden und Eigentümer des Schlosses sein, das mit dieser Yale Wi-Fi Bridge verbunden ist.

    Deine Yale Wi-Fi Bridge ist möglicherweise aufgrund eines Problems mit der Internetverbindung offline. Überprüfe deine Wi-Fi Verbindung, um sicherzustellen, dass dein Internet funktioniert. Wenn du deine Verbindung überprüft hast und das Internet funktioniert, versuche Folgendes, um deine Yale Wi-Fi Bridge neu zu starten:

    Ziehe den Netzstecker des Geräts aus der Steckdose.
    Stecke die Yale Wi-Fi Bridge wieder in die Steckdose.
    Halte die Reset-Taste 5 Sekunden lang gedrückt und lass sie dann los.
    Die LED-Anzeige der Yale Wi-Fi Bridge sollte Folgendes anzeigen:

    Kein Leuchten (ein paar Sekunden) → Die Yale Wi-Fi Bridge blinkt jetzt langsam grün.

    Wenn die Yale Wi-Fi Bridge nach dem Neustart schnell grün blinkt, ist der Reset fehlgeschlagen und die Yale Wi-Fi Bridge versucht, sich wieder mit der letzten Wi-Fi-Einrichtung zu verbinden. Versuche die Schritte zum Neustart ein zweites Mal, aber halte die Taste 7 Sekunden lang gedrückt.

    Wenn das nicht funktioniert, trennst du die Verbindung und installierst die Yale Wi-Fi Bridge über die Yale Home App neu:

    Öffne deine Yale Home App und gehe in das Menü „Einstellungen“ (Zahnradsymbol).
    Wähle die Yale Wi-Fi Bridge unter den aufgelisteten Geräten aus und wähle dann Gerät trennen aus den Menüoptionen.
    Auf dem folgenden Bildschirm wählst du "TRENNEN" aus.
    Damit sind die Schritte zum Trennen deines Geräts abgeschlossen. Du kannst die Yale Wi-Fi Bridge erneut installieren, indem du die auf dieser Seite beschriebenen Schritte ausführst.

    Wenn die Yale Wi-Fi Bridge keine Leuchtaktivität mehr anzeigt, ziehe den Stecker heraus und stecke ihn wieder in eine andere Steckdose. Wenn das Gerät nach 10 Sekunden keine Leuchtaktivität anzeigt, wende dich bitte an den Kundendienst.

    Wenn die Yale Wi-Fi Bridge eine Leuchtaktivität anzeigt, die nicht in dieser FAQ beschrieben ist, lies bitte den Abschnitt „Fehlerbehebung der LED-Anzeige der Yale Wi-Fi Bridge.

  • Yale Connect Wi-Fi Bridge Fehlerbehebung – iOS 14.2

    Diese Frage hat eine eigene Seite. Klicke hier, um die vollständige Antwort zu lesen.
  • Was ist Yale Connect Wi-Fi Bridge?

    Yale Connect Wi-Fi Bridge ist ein Zubehörteil, das sich nahtlos mit einem  Yale Home-fähigen Smart Lock kombinieren lässt und so eine intelligente, sichere Möglichkeit bietet, deine Tür zu ver- oder entriegeln, wenn Du nicht zu Hause bist.
  • Wie funktioniert Yale Connect Wi-Fi Bridge?

    Yale Connect Wi-Fi Bridge wird an jede Steckdose in der Nähe deines Yale Smart Lock angeschlossen und verwendet die WLAN- und Internetverbindung deines Zuhauses, um dein Yale Smart Lock zu steuern. Mit Yale Connect Wi-Fi Bridge kannst du deine Tür für Gäste entriegeln oder verriegeln, den Status deines Schlosses überprüfen und von überall sofortige Benachrichtigungen über die Yale Home App erhalten.
  • Muss ich ein Yale Smart Lock besitzen, um Yale Connect Wi-Fi Bridge nutzen zu können?

    Ja. Yale Connect Wi-Fi Bridge wurde für die Verwendung mit Yale Home-fähigen Smart Locks entwickelt.
  • Kann ich eine Connect Bridge zu einem Schloss hinzufügen, nachdem das Schloss bereits eingerichtet wurde?

    Ja. Yale Connect Wi-Fi Bridge erfordert ein aktives kompatibles Yale Smart Lock  für die Ersteinrichtung. Wenn du bisher nur über Bluetooth auf dein Yale Smart Lock zugegriffen hast und es von einem anderen Standort aus bedienen möchtest, musst du eine Yale Wi-Fi Connect Bridge hinzufügen.
  • Wie viele Yale Smart Locks kann ein Yale Connect Wi-Fi Bridge-Gerät steuern?

    Um die ständige Verbindung der Yale Connect Wi-Fi Bridge zu optimieren, wird derzeit für jedes Yale Smart Lock ein Yale Connect benötigt.
  • Welche Arten von WLAN-Netzwerken unterstützt Yale Connect Wi-Fi Bridge?

    Yale Connect Wi-Fi Bridge unterstützt 802.11b/g/n (2,4 GHz) WLAN-Netzwerke.
  • Wie nahe muss meine Yale Connect Wi-Fi Bridge an meinem Yale Smart Lock sein, damit sie am besten funktioniert?

    Für optimale Leistung und Zuverlässigkeit sollte die Yale Connect Wi-Fi Bridge in einem Abstand von 4 Metern zu deinem Yale Smart Lock installiert werden.
  • Welchen Leistungsbereich unterstützt Yale Connect Wi-Fi Bridge?

    Yale Connect Wi-Fi Bridge unterstützt 100–240 V ~ 50–60 Hz 0,1 A.

Wenn du zusätzliche Unterstützung benötigst

Weitere visuelle Hilfe zu unseren Produkten findest du in unserem Download-Center und in unserer Bibliothek für Support-Videos. 

Download-Center

Support Videos