Das neue Linus® L2 Smart Lock. Kleiner, leiser und doppelt so schnell.

Yale App Datenschutzerklärung

Diese Richtlinie regelt die Produkte, Software, Anwendungen und Dienste, die unter dem Markennamen Yale vertrieben werden, darunter die Yale Smart Produkte und die Yale Home App („App“) mit den entsprechenden Diensten und dem entsprechenden Webportal (zusammen „Dienste“).

Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Dienste zu schützen. Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, zu beschreiben, wie wir die personenbezogenen Daten, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Dienste erhalten, erheben und verarbeiten. 

ASSA ABLOY ist in jeder Weise um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bemüht. Diese Datenschutzerklärung beschreibt:

- Wie wir Daten im Zusammenhang mit Yale Home Produkten/Diensten behandeln 

- Welche personenbezogenen Daten wir erheben

- Wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden 

- An wen und wohin Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden

- Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern 

- Ihre Rechte

- Cookies 

- Wie wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen

- Wie Sie uns kontaktieren können 

Bitte klicken Sie auf die Links oben, um direkt zum entsprechenden Abschnitt dieser Datenschutzerklärung zu gelangen. Der erste Link bezieht sich ausschließlich auf Yale Home Produkte, während sich das übrige Dokument auf alle personenbezogenen Daten bezieht, die wir verarbeiten, einschließlich der Yale Home Produkte.

Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH, Attilastraße 61-67, 12105 Berlin, Deutschland, ist Ansprechpartner für Fragen des Datenschutzes von Yale Home Produkte in Deutschland. 

 

Wie wir Daten im Zusammenhang mit Yale Home Produkten/Diensten behandeln

- Welche personenbezogenen Daten erheben wir für Yale Home Produkte/Dienste? 

- An wen und wohin werden Ihre personenbezogenen Daten übermittelt?

- Eingeladene 

Yale Home Produkte, Software, Apps und Dienste, darunter auch die Yale Home App („App“), einschließlich der entsprechenden Dienste und des entsprechenden Webportals (zusammen „Dienste“), werden von Security & Risk Communications, Registernummer 417550, mit der Adresse Parkway Business Centre, Ballymount, Dublin 12, Irland, unter der Markenbezeichnung Yale angeboten und von August Home Inc. (einem Mitglied der ASSA ABLOY Gruppe und hundertprozentige Tochtergesellschaft der ASSA ABLOY AB) hergestellt, lizenziert oder betrieben.

Für die Zwecke der Dienste sind Security & Risk Communications, Registernummer 417550, mit der Adresse Parkway Business Centre, Ballymount, Dublin 12, Irland („Yale“), der „Datenverantwortliche“ und August Home Inc. der „Datenverarbeiter“, der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist.

 

Welche personenbezogenen Daten erheben wir für Yale Home Produkte/Dienste?

Personenbezogene Daten, die wir für die Nutzung der Dienste benötigen. Wenn Sie die App herunterladen und die Dienste nutzen, benötigen wir von Ihnen ein Konto, um folgende Daten zu erheben und zu speichern: Name, E-Mail-Adresse, Passwort, Telefonnummer, Produkt-ID und Identifikationsträger für die Benutzerverifizierung.

Personenbezogene Daten, die auf der Grundlage Ihrer Nutzung der Dienste erhoben werden. Wir erheben personenbezogene Daten, die Sie über sich selbst bereitstellen, wie den Benutzernamen, sowie personenbezogene Daten über andere Personen, die Zugang zu Ihren Produkten haben, wie zum Beispiel andere Familienmitglieder, Gäste, Dienstleister wie Gärtner, Reinigungskräfte und/oder andere („Eingeladene“). So können Sie beispielsweise E-Mail-Adressen und Telefonnummern von Eingeladenen angeben, denen Sie Zugriff auf Ihre Produkte gewähren. Wir können Sie um Zugriff auf Ihre Kontaktliste bitten und, wenn Sie dem zustimmen, auf die in dieser Liste enthaltenen personenbezogenen Daten zugreifen.

Wir erheben personenbezogene Daten, die in Hilfeanfragen, der Korrespondenz mit dem Kundendienst und/oder in Feedback, das Sie uns senden, enthalten sein können. Wir erheben auch personenbezogene Daten, die in Mitteilungen enthalten sind, die Sie in der App senden können, ungeachtet dessen, ob diese Nachrichten an uns, einen Eingeladenen oder einen Dritten gesendet werden.

Wenn Sie die Auto-Unlock-Funktion aktivieren, verlangt die App Ihre Zustimmung, um Ihren Standort zu verfolgen und festzustellen, wann sich Ihre App den Produkten nähert, auf die Sie zugreifen dürfen (zum Beispiel wenn Sie in der Nähe Ihres Zuhauses sind). Standortinformationen werden nur auf Ihrem Gerät gespeichert, nicht auf unseren Servern. Anhand dieser Daten wird Ihrem Mobilgerät mitgeteilt, Ihr Schloss häufiger zu überwachen (Erhöhung der Abfragen). Dies verbessert die Leistung des Geräts und spart Akkulaufzeit bei Ihrem Mobilgerät.

Personenbezogene Daten, die wir automatisch erheben. Wenn Sie die App verwenden, erstellen wir eine Benutzer-ID. Darüber hinaus erheben wir die folgenden Daten zum Zweck der Bereitstellung der Dienste, wenn Sie die App herunterladen und/oder auf die Dienste zugreifen: Nutzungsdaten darüber, wie und wann Sie mit den Diensten interagieren, Produktstatus, Protokolle derjenigen, die Ihre Produkte verriegeln/entriegeln, die Personen, die Sie zur Nutzung der Dienste und Produkte einladen, und die Personen, von denen Sie zur Nutzung ihrer Produkte eingeladen werden.

Wir erheben außerdem die folgenden Daten über die Geräte, auf die App heruntergeladen wird, und die von Ihnen verwendeten Produkte: Betriebssystem des Geräts, auf das die App heruntergeladen wird (zum Beispiel Sie, Gäste), Version der App auf diesen Geräten, Daten über Ihre Produkte, darunter Seriennummer, MAC-Adresse, Softwareversionen auf diesen Produkten und Installationsdaten.

Personenbezogene Daten, die wir erhalten, wenn Sie Produkte und Dienste von Dritten nutzen. Wenn Sie über einen Dritten auf die Dienste zugreifen (zum Beispiel indem Sie Ihr Gerät über Ihre TV-Fernbedienung verwalten oder Ihr Gerät mit Ihrer Alarmanlage verbinden), Apps oder Dienste von Dritten über die Funktion „Funktioniert mit“ nutzen, auf andere Weise einen Drittanbieter in Verbindung mit den Diensten und Produkten nutzen oder uns auffordern oder autorisieren, einem Drittanbieter Zugang zu gewähren oder Daten zu übermitteln (zum Beispiel einem Lieferservice, einer Immobilienverwaltung oder einem Mietservice), übermittelt dieser Dritte Daten über Sie und Ihre Eingeladenen, wie zum Beispiel die Benutzer-ID.

 

An wen und wohin werden Ihre personenbezogenen Daten übermittelt?

Wir übermitteln personenbezogene Daten zu den im Abschnitt „Wie wir diese Daten verwenden und warum” genannten Zwecken:

- An August Home, Inc., die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist und wiederum Dritte mit der Erfüllung von Funktionen beauftragen kann, die für uns erforderlich sind, um die folgenden Dienste zu erbringen: Hosting, Entwicklung, Wartung, Abrechnungsdienste, Funktionalität von Apps, Vereinfachung der Kommunikation, Ermöglichung des Kundensupports und alle im Rahmen der Dienste verfügbaren Funktionen, die nur in dem Umfang bereitgestellt werden, der für die Erbringung der Dienste erforderlich ist. August Home und etwaige Drittanbieter dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur nach unseren Anweisungen verwenden.

- An Ihre Eingeladenen, wenn Sie sie zum Zugriff auf Ihre Produkte einladen. Wenn Sie beispielsweise einen Gast einladen, auf Ihre Produkte zuzugreifen, leiten wir an ihn bestimmte Daten über Sie (z. B. Ihren Namen) weiter, damit Ihr Gast die Einladung nachvollziehen und auf das Produkt zugreifen kann.

- An Drittanbieter, die Sie auswählen, wenn Sie die Funktion „Funktioniert mit“ der Dienste nutzen, um Ihre Produkte mit Produkten oder Diensten dieser Drittanbieter zu verbinden.

- An Anbieter digitaler Analysen, die Tools bereitstellen, mit deren Hilfe wir Ihr Nutzungserlebnis verbessern. Diese Dienstleister dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur nach unseren Anweisungen verwenden.

- An einen Käufer oder potenziellen zukünftigen Käufer unseres Unternehmens.

- Nach den gesetzlichen Vorgaben

 

Eingeladene

Eingeladene. Im Rahmen unserer Dienste können Sie Eingeladenen Zugriffsrechte für Ihre Produkte erteilen, zum Beispiel zum Entriegeln und Verriegeln Ihrer Tür und möglicherweise sogar zur Weitergabe dieses Zugriffs an andere. Es versteht sich von selbst, dass Sie die Personen, die Sie einladen, und die Zugriffsrechte, die Sie ihnen geben, sorgfältig prüfen sollten. Sie sind für die gesamte Nutzung Ihres Kontos verantwortlich. Achten Sie daher darauf, diese Daten zu schützen und nur Personen Zugriff zu gewähren, denen Sie vertrauen. Darüber hinaus können bestimmte Teile Ihrer personenbezogenen Daten sowie andere Informationen über Ihre Nutzung des Dienstes und Ihrer Produkte an die Eingeladenen weitergegeben werden, wie Ihr Name und der Status des Schlosses (zum Beispiel verriegelt oder entriegelt).

In Verbindung mit der Einladung von Gästen können wir Sie um Zugriff auf Ihre Kontaktliste bitten. Wir speichern nur die Daten von Kontakten, die Sie als Gäste hinzufügen. Wir greifen nur auf diese Daten zu und speichern sie, wenn uns Ihre ausdrückliche Zustimmung vorliegt.

Wenn Sie Eingeladener sind, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie die Dienste und Produkte gemäß dieser Datenschutzrichtlinie nutzen. Alle diese Daten (einschließlich Ihrer Nutzungsdaten des Dienstes) unterliegen dieser Datenschutzrichtlinie und werden nach den Angaben in dieser Datenschutzrichtlinie verwendet und weitergegeben.

 

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Wir erheben und speichern:

- Daten gemäß der nachstehenden Tabelle, die Sie in der App übermitteln, um Informationen von uns zu erhalten.

- Zusätzlich zu den von Ihnen übermittelten Daten erheben wir Daten gemäß der nachstehenden Tabelle.

 

App Vom Benutzer übermittelt Erhobene Daten
Yale Smart Living Home Telefon, E-Mail-Adresse, Passwort Geräte-ID, IP-Adresse, Bilder, Aktivitätsprotokoll
Yale Home View E-Mail-Adresse, Passwort Geräte-ID, IP-Adresse, Aktivitätsprotokoll
Yale View E-Mail-Adresse, Passwort Geräte-ID, IP-Adresse, Standort, Aktivitätsprotokoll
Yale CCTV Geräte-ID, IP-Adresse, Aktivitätsprotokoll  
Yale Conexis L1 Name, E-Mail-Adresse Geräte-ID, Aktivitätsprotokoll
Yale Access App (weitere Informationen finden Sie unter „Wie wir Daten im Zusammenhang mit Yale Access Produkten/Diensten behandeln“) Name, E-Mail-Adresse, Passwort, Telefonnummer, Produkt-ID und Benutzerverifizierungsdaten Geräte-ID, IP-Adresse, Bilder, Aktivitätsprotokoll

Wie und warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

 Warum verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten? Was ist die Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung?
Um Ihnen den Dienst zu bieten, den Sie verlangen, wenn Sie das Produkt nutzen. Dazu zählen die Identifizierung/Authentifizierung von Ihnen bei der Nutzung der Yale App, die Bereitstellung aller Funktionen in der Yale App und den von Ihnen gewählten Produkten, die Wartung, Software-Updates und die Kommunikation mit Ihnen in Bezug auf die Dienste. Eine solche Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns notwendig, um auf Ihre Anfrage zu reagieren. Wir erfüllen unsere Verpflichtungen aus dem Vertrag, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben, um die von Ihnen angeforderten Dienste zu erbringen. Wir können die Dienste nicht erbringen, ohne Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten.
Zur Personalisierung der Dienste zum Zwecke der Anmeldung und Nutzung Ihrer Dienste und Produkte, darunter der Einrichtung und Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf diese Weise ist für uns notwendig, um Ihnen den Dienst anbieten
Wie und warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten? Warum verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten? Was ist die Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung?
Um Ihnen den Dienst zu bieten, den Sie verlangen, wenn Sie das Produkt nutzen. Dazu zählen die Identifizierung/Authentifizierung von Ihnen bei der Nutzung der Yale App, die Bereitstellung aller Funktionen in der Yale App und den von Ihnen gewählten Produkten, die Wartung, Software-Updates und die Kommunikation mit Ihnen in Bezug auf die Dienste. Eine solche Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns notwendig, um auf Ihre Anfrage zu reagieren. Wir erfüllen unsere Verpflichtungen aus dem Vertrag, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben, um die von Ihnen angeforderten Dienste zu erbringen. Wir können die Dienste nicht erbringen, ohne Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten.
Zur Personalisierung der Dienste zum Zwecke der Anmeldung und Nutzung Ihrer Dienste und Produkte, darunter der Einrichtung und Verwaltung Ihres Kontos, zum Beispiel durch Kundensupport und Benachrichtigung über Änderungen Ihrer Kontodaten. Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf diese Weise ist für uns notwendig, um Ihnen den Dienst anbieten zu können. Wir erfüllen unsere Verpflichtungen aus dem Vertrag, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben, um die von Ihnen angeforderten Dienste zu erbringen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf diese Weise nicht verarbeiten dürfen, können wir Ihr Konto nicht verwalten, wodurch sich unser Service für Sie verschlechtert oder er beendet wird.
Zur Aufzeichnung von Anrufen im Zusammenhang mit unserer Kundenbetreuung. Vor Beginn des Anrufs werden Sie darüber informiert, dass der Anruf aufgezeichnet wird. Wenn Sie mit dem Anruf fortfahren, sind Sie mit der Aufzeichnung einverstanden. Wir zeichnen das Gespräch auf, damit wir Ihnen einen besseren Service bieten und Ihre Anfrage effizient beantworten können.
Um sicherzustellen, dass nur Sie und Ihre Eingeladenen Zugang zu den Produkten haben. Wir erfüllen unsere Verpflichtungen aus dem Vertrag, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben, um die von Ihnen angeforderten Dienste zu erbringen.
Um die Sicherheit unserer Dienste und Produkte zu gewährleisten, eine unbefugte Nutzung des Dienstes oder des Produkts zu erkennen oder zu verhindern und/oder Betrug, Virenangriffe usw. zu erkennen und zu verhindern. Es ist unser berechtigtes Interesse, personenbezogene Daten zur Wahrung der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten und der Integrität unserer Dienste und Netzwerke zu verarbeiten.
Zur Durchführung statistischer Analysen über das Produkt, um besser zu verstehen, wie unser Produkt verwendet wird, und um Verbesserungen vorzunehmen. Es ist unser berechtigtes Interesse, mithilfe dieser Daten ein besseres Verständnis für die Nutzungs- und Verwaltungsweisen unseres Produkts zu gewinnen und den Dienst zu verbessern, den wir Ihnen und anderen Benutzern bieten können. Da die personenbezogenen Daten, die wir für diese Zwecke verarbeiten, begrenzt sind und häufig in aggregierter und anonymer Form vorliegen, beeinträchtigt unser berechtigtes Interesse an der Durchführung der Verbesserungen und Analysen aus unserer Sicht nicht Ihr Datenschutzinteresse.
Um Ihnen Mitteilungen über relevante Produkte oder Dienste zu senden, die für Sie von Interesse sein könnten.

Wenn Sie ein bestehender Kunde sind, ist es unser berechtigtes Interesse, Ihnen Informationen über Produkte oder Dienste zur Verfügung zu stellen, die für Sie und die von Ihnen verwendeten Produkte relevant und angepasst sind.

Wenn Sie Neukunde sind, senden wir Ihnen nur Informationen über Produkte oder Dienste, die für Sie relevant und angepasst sind, sowie über Produkte, die Sie verwenden, wenn Sie dem Empfang von solchen Informationen aktiv zugestimmt haben („Opt-In“).

Zur Einhaltung gesetzlicher Anforderungen, denen wir unterliegen, wie Steuer-, Rechnungslegungsvorschriften, Pflichtangaben und/oder Unterstützung von Strafverfolgungsmaßnahmen. Eine solche Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist erforderlich, damit wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen können.

An wen und wohin werden Ihre personenbezogenen Daten übermittelt?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken übermitteln:

- An Unternehmen der ASSA ABLOY Gruppe, unabhängig davon, ob sie als ASSA ABLOY auftreten, die unsere Lösungen in Ihrem Land vermarkten, verkaufen und unterstützen, wie zum Beispiel an die August Home, Inc., die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Bezug auf Yale Access Produkte verantwortlich ist.

- An Dritte, die in dem Maße, wie es für die Bereitstellung dieser Dienste erforderlich ist, Kundendienstleistungen im Zusammenhang mit diesem Produkt oder seinen Funktionen erbringen, zum Beispiel an Amazon Web Services, wo Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag gespeichert werden können, oder an Dritte, die Sie auswählen, wenn Sie die Funktion „Funktioniert mit“ der Dienste nutzen, um Ihre Produkte mit Produkten oder Diensten Dritter zu verbinden.

- An Eingeladene oder Dritte, für die Sie uns um Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten gebeten haben, zum Beispiel wenn Sie die Funktionen „Verbunden mit“ oder „Funktioniert mit“ auf einigen Geräten verwenden (siehe „Wie wir Daten im Zusammenhang mit Yale Access Produkten/Diensten behandeln“).

- An Regierungsbehörden und Institutionen, sofern gesetzlich vorgeschrieben.

- An einen Käufer oder potenziellen zukünftigen Käufer unseres Unternehmens.

 

Wir verkaufen oder vermieten Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte.

Datenschutzrichtlinien anderer Websites: Wenn Sie die Funktion „Funktioniert mit“ in der App verwenden, können Sie mit Diensten und Websites von Drittanbietern verknüpft werden, die Sie auswählen. Wenn Sie die App nutzen, können Sie auch Funktionen nutzen, mit denen Sie auf Social-Media-Websites wie Facebook oder Twitter verlinkt werden. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder Inhalte dieser Dritten oder der verlinkten Seiten. Verlinkte Websites können personenbezogene Daten von Ihnen erheben, was außerhalb unserer Kontrolle ist. Wir fordern Sie auf, die Datenschutzrichtlinien auf den verlinkten Websites, die Sie besuchen, zu lesen.

Einige Empfänger befinden sich in Ländern außerhalb der EU/des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Da diese Länder in einigen Fällen geringere Datenschutzstandards haben als Länder innerhalb der EU/des EWR, verwenden wir bei der Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb der EU/des EWR von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln, um ein ausreichendes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Diese Standardvertragsklauseln finden Sie unter:

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/en/TXT/?uri=CELEX%3A32010D0087

Wir ergreifen geeignete Maßnahmen zum Schutz aller an Dritte oder in andere Länder übermittelten personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen. Eine Liste der Länder und Empfänger kann auf Anfrage bereitgestellt werden, siehe Kontakt unten.

Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es zur Erfüllung des Zwecks der Datenerhebung erforderlich ist, und gemäß unserer internen Aufbewahrungsrichtlinie. Das bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn diese Daten nicht mehr zur Bearbeitung einer Anfrage oder zur Verwaltung Ihres Kontos oder für unsere Kundenbeziehung erforderlich sind. Anonymisierte Statistiken können länger gespeichert werden.

Ihre Rechte

Im Zusammenhang mit den personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, haben Sie folgende Rechte:

- Anforderung einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten aus unseren Aufzeichnungen.

- Bitte um Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (auch wenn dies bedeuten kann, dass wir Anfragen nicht mehr bearbeiten können oder Ihr Konto stilllegen müssen).

- Bitte um Einstellung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (zum Beispiel im Hinblick auf die Nutzung der Daten zur Verbesserung unseres Produkts) oder Einschränkung der Verarbeitung (zum Beispiel wenn Sie die Daten für unzutreffend erachten).

- Anforderung Ihrer personenbezogenen Daten, die zur Bereitstellung der verlangten Informationen oder Verwaltung Ihres Kontos oder für unsere Kundenbeziehung erhoben wurden, in einem maschinenlesbaren Format zwecks Übertragung an einen anderen Datenverantwortlichen.

- Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken zu jedem beliebigen Zeitpunkt.

 

Unter Umständen akzeptieren wir die Aufforderung zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten nicht, wenn wir diese zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder im Zusammenhang mit einem Rechtsanspruch benötigen.

Informationen darüber, wie Sie Ihre Rechte geltend machen können, finden Sie unter „Kontakt“.

Wenn Sie zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Beschwerde einlegen möchten, haben Sie das Recht, sich damit an die Datenschutzverantwortlichen bei ASSA ABLOY in Deutschland - https://www.assaabloyopeningsolutions.de/de/menu/datenschutz-center/kontakt/ oder an die Datenschutzbehörde des Landes, in dem Sie leben oder arbeiten, zu wenden. Eine entsprechende Liste finden Sie unter http://ec.europa.eu/newsroom/article29/item-detail.cfm?item_id=612080.

Cookies 

Weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie

Wir nutzen Google Analytics, einen Analysedienst von Google, um Nutzungsstatistiken nachzuverfolgen. 

Wie können wir diese Datenschutzerklärung ändern?

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit entsprechend den sich ändernden gesetzlichen, regulatorischen oder betrieblichen Anforderungen aktualisieren. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, benachrichtigen wir Sie durch eine eindeutige Mitteilung auf unserer Website oder in der App. Ihre weitere Verwendung des Produkts nach Inkrafttreten dieser Aktualisierung(en) gilt als Zustimmung zu diesen Änderungen. Wenn Sie der Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung nicht zustimmen, sollten Sie die Verwendung dieses Produkts einstellen. 

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung und diesem Rechtshinweis haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular im Datenschutz-Center unserer Webseite -https://www.assaabloyopeningsolutions.de/de/menu/datenschutz-center/kontakt/

Rechtshinweis

Nutzungsbedingungen für die Yale App-Dienste

Wichtiger Hinweis: Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie die Yale App-Dienste nutzen. Wenn Sie sich registriert und eingeloggt haben, bestätigen Sie, dass Sie sämtlichen Nutzungsbedingungen zustimmen. Die Datenschutzerklärung informiert Sie über unsere Richtlinien zur Erhebung, Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten, die wir von Benutzern der App erhalten. Durch die Nutzung der App stimmen Sie der Erhebung und Nutzung von Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Richtlinien zur Nutzung der Dienste

Bei der Nutzung der Yale App-Dienste muss der Benutzer die folgenden Grundsätze einhalten.

1) Halten Sie sich an die einschlägigen Vorschriften und Richtlinien Ihres Landes.

2) Befolgen Sie die Netzwerkvereinbarungen und Nutzungsbedingungen der Webdienste.

3) Melden Sie sich ausschließlich über die Yale App an.

4) Nutzen Sie den Dienst nicht für illegale Aktivitäten, Eingriffe in die Privatsphäre oder zu verleumderischen Zwecken.

 

Aktualisierungen der App

Yale behält sich das Recht vor, jederzeit Aktualisierungen und Anpassungen vorzunehmen. Aktualisierungen der App können ein entsprechendes Upgrade des Benutzers auf das relevante Betriebssystem erforderlich machen, um auf neue Funktionen zugreifen zu können. Yale kann die Unterstützung veralteter Betriebssysteme nicht auf unbestimmte Zeit garantieren. Darüber hinaus behält sich Yale das Recht vor, einige Funktionen der App zu ändern oder einzuschränken. Der Benutzer akzeptiert dies und die möglichen Auswirkungen davon.

Zugriff durch den Kundensupport

Wenn der Kundensupport Zugriff auf Ihr System benötigt, können Sie aufgefordert werden, das Passwort vorübergehend zu ändern. Nach Beendigung des Supports müssen Sie das ursprüngliche Passwort umgehend wiederherstellen.

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Bitte beachten Sie jedoch, dass kein Verfahren der Online-Übertragung oder elektronischen Speicherung zu 100 % sicher ist. Obwohl wir uns bemühen, angemessene Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu ergreifen, können wir die absolute Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten nicht garantieren. Zum Schutz Ihres Kontos empfehlen wir Ihnen, ein Passwort nicht mehrfach zu verwenden oder an Dritte weiterzugeben. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Konto in falsche Hände gelangt ist, benachrichtigen Sie bitte umgehend Yale. Yale kann nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus einer Nutzung Ihres Kontos durch Unbefugte ergeben.

Änderungen dieses Rechtshinweises

Dieser Rechtshinweis tritt am angegebenen Datum in Kraft und behält seine Gültigkeit bis auf Widerruf. Wir behalten uns das Recht vor, unseren Rechtshinweis jederzeit zu aktualisieren oder zu ändern, und Sie sollten diesen Rechtshinweis regelmäßig überprüfen. Ihre weitere Nutzung des Dienstes, nachdem wir Änderungen am Rechtshinweis auf dieser Seite veröffentlicht haben, gilt als Ihre Akzeptanz der Änderungen und Ihre Zustimmung, dass Sie den Rechtshinweis einhalten und dass seine geänderte Form für Sie bindend ist. Sollten wir wesentliche Änderungen an diesem Rechtshinweis vornehmen, benachrichtigen wir Sie durch einen eindeutigen Hinweis auf unserer Website oder in der App.

Gerichtsbarkeit

Dieser Rechtshinweis gilt für die Nutzung der Yale App zur Bedienung von Yale Smart Produkten. Im Falle von Streitigkeiten vereinbaren alle Parteien, dass die Gerichtsbarkeit und die Gesetze von England und Wales Anwendung finden. 

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung und diesem Rechtshinweis haben, nutzen Sie bitte unser Datenschutz-Kontaktzentrum.