Das neue Linus® L2 Smart Lock. Kleiner, leiser und doppelt so schnell.

Alltägliche Verwendung mit der Yale Smart Outdoor Camera 

Hier findest du die Antworten zur täglichen Verwendung mit dem Yale Smart Home CCTV Kit.

Fünf häufig gestellte Fragen zur täglichen Nutzung mit dem Smart Home CCTV Kit


    Wie kann ich mit meiner Yale Smart Outdoor Camera Videos oder Bilder aufnehmen?

    Dafür gibt es zwei Methoden. Eine Möglichkeit sind ereignisbasierte Aufnahmen, bei denen die Kamera automatisch Videos aufzeichnet, wenn eine Bewegung erkannt wird. Dies geschieht je nach den Einstellungen der Kamera und kann vom Endnutzer angepasst werden. Die zweite Möglichkeit ist, einen Livestream von der Kamera zu starten. Auf der Livestream-Seite der Yale Home App kannst du Aufzeichnung für Videoclips und Schnappschuss für Bilder auswählen.
     

    Wo werden Videos und Bilder gespeichert?

    Bei allen ereignisbasierten Aufzeichnungen werden die Videos im integrierten Flash-Speicher der Kamera gespeichert. Wenn du ein Yale Abonnement abgeschlossen hast, werden die Aufnahmen sicher in der Yale Cloud und nicht im lokalen Flash-Speicher der Kamera gespeichert.

    Bei Videoaufnahmen auf Abruf oder Bildschnappschüssen werden alle Medien im Speicher des Mobiltelefons gespeichert und können über die integrierte Mediengalerie des mobilen Betriebssystems abgerufen werden.

    Hier klicken, um weitere Informationen zu den Abonnementdiensten anzuzeigen.

    Wie kann ich das Videomaterial von Ereignissen wiedergeben?

    Alle Aufnahmen von Ereignissen werden im Aktivitäts-Feed deiner Yale Home App angezeigt. Wähle den Tag und die Uhrzeit aus und das Video wird abgespielt.

    Wie kann ich meinen Aktivitäts-Feed einsehen?

    Mit der Yale Home App kannst du dich in Echtzeit benachrichtigen lassen, wenn eine Bewegung erkannt wird, und den Aktivitäts-Feed überprüfen.

    Wähle in der Yale Home App das Menü Aktivitäts-Feed, wie in der folgenden Abbildung grau unterlegt dargestellt:

    Wie viele Videoclips können im lokalen Speicher der Yale Smart Outdoor Camera gespeichert werden?

    Die Yale Smart Outdoor Camera kann etwa 3-4 Tage lang Videos speichern, wenn sie auf 720p eingestellt ist, 20 Clips pro Tag, die 10 Sekunden lang sind.

    Wenn die Kamera auf 1080P eingestellt ist, beträgt das Speicherlimit ca. 2 Tage.

FAQ

  • Kann ich die Auflösung meiner Videoclips und des Videostreamings ändern?

    Ja, geh in der Yale Home App zu Einstellungen>Videoeinstellungen>Video-Streaming-Qualität. Du kannst Niedrig (480p), Mittel (720p) und Hoch (1080p) auswählen.
  • Wo kann ich meine Live-Ansicht sehen?

    Wenn du die Kamera zu deinen Favoriten hinzugefügt hast, kannst du sie von hier aus sofort sehen, indem du auf die gewünschte Kamera drückst.
    Alternativ kannst du auf die Live-Ansicht zugreifen, indem du den gewünschten Kamera-Feed auf der Kameralistenseite auswählst.
  • Nachts leuchten bei meiner Yale Smart Oudoor Camera kreisförmig LEDs auf. Wie kommt das und kann man diese ausschalten?

    Das sind die Nachtsicht-LEDs. Du kannst sie in der Yale Home App unter Einstellungen> Videoeinstellungen> Nachtsicht ausschalten.

  • Auf der Vorderseite meiner Yale Smart Oudoor Camera leuchtet eine grüne LED, warum?

    Dies ist die Status-LED und leuchtet, wenn eine Bewegung erkannt wird. Du kannst sie unter Einstellungen>Geräteeinstellungen>Status-LED ausschalten. Du hast die Möglichkeit, die LED nachts auszuschalten - immer aus oder immer an.
  • Ist es möglich, bestimmte Bereiche des Kamerabildes auszublenden, z.B. wenn mein Kamerabild meine Einfahrt und die meines Nachbarn erfasst und ich nicht möchte, dass der Bereich der Einfahrt meines Nachbarn aufgezeichnet wird?

    Ja, du hast die volle Kontrolle. Gehe in der Yale Home App zu Hauseinstellungen > wähle die Kameraeinstellungen > Bewegungserkennungseinstellungen > Privatsphäre-Zone > Privatsphäre-Zone erstellen. Wähle die Bereiche aus, die du blockieren möchtest und speichere dann.
  • Ist es möglich, die Länge des Videoclips anzupassen, wenn eine Bewegung erkannt wird?

    Sicher, geh in der Yale Home App zu Hauseinstellungen >Wähle deine Kameraeinstellungen>Videoeinstellungen>Cliplänge. Du kannst mit dem Schieberegler zwischen 10 und 60 Sekunden einstellen. 

  • Ich erhalte viele Benachrichtigungen von meiner Yale Smart Outdoor Camera. Wie kann ich diese einstellen, damit ich nur die notwendigen Benachrichtigungen erhalte?

    Du kannst die Bewegungserkennung in der Yale Home App unter Hauseinstellungen >Kameraeinstellungen>Bewegungserkennungseinstellungen anpassen. Du kannst einstellen, dass nur Personen erkannt werden und die Empfindlichkeit der Bewegungserkennung anpassen. Du kannst auch die Zeit für die erneute Auslösung der Bewegungserkennung unter Erweiterte Einstellungen >Bewegungsauslösungszeit anpassen, indem du die Zeit auf 60 Sekunden erhöhst. Dadurch wird die Anzahl der Warnmeldungen in der Regel reduziert.

  • Wie kann ich den Batteriestand meiner Yale Smart Outdoor Camera überprüfen?

    Der Batteriestand wird in den Einstellungen der Yale Home App unter Geräteinformationen in Prozent angezeigt.

  • Wie lade ich einen anderen Benutzer ein und gebe den Zugang zu meiner Yale Smart Outdoor Camera für ihn frei?

    In der Yale Home App kannst du das Menü der Gästeliste aufrufen, indem du das unten grau markierte Symbol auswählst.

  • Mit wie vielen Benutzern kann ich den Zugang zu meiner Yale Smart Outdoor Camera teilen?

    Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Nutzer, mit denen du den Zugang zu deiner Kamera teilen kannst.

  • Wie kommuniziere ich über meine Yale Smart Outdoor Camera?

    Wähle deine Kamera in den Favoriten der Yale Home App oder in der Kameraliste aus. Dann öffnet sich der Live-Stream wie unten abgebildet. Hier wählst du das Lautsprechersymbol aus, um den Ton zu hören oder stumm zu schalten. Wähle das Mikrofon-Symbol, um das Mikrofon stumm zu schalten oder die Stummschaltung aufzuheben.

  • Wie ändere ich die Größe der Kamera-Thumbnails in der App?

    Du kannst zwischen zwei verschiedenen Modi wählen: kleine und große Vorschaubilder. Du kannst zwischen den beiden Einstellungen wechseln, indem du auf das Symbol in den gelben Kästchen unten drückst.

  • Was ist ein Erkennungsbereich?

    In den Einstellungen jeder Smart Kamera hast du die Möglichkeit, Erkennungsbereiche zu verwenden. Das bedeutet, dass du Bereiche auswählen kannst, in denen du keine Bewegungserkennung erhältst, und alle anderen Bereiche sind deine Erkennungsbereiche, die bei Bewegungen aktiv werden.

  • Was ist eine Privatsphäre-Zone?

    In den Einstellungen für jede Smart Kamera hast du die Möglichkeit, Privatsphäre-Zonen zu verwenden. Das bedeutet, dass du Bereiche auswählen kannst, die du nicht sehen oder aufzeichnen kannst; diese Bereiche sind dann schwarz. Dies wird verwendet, wenn du vermeiden möchtest, dass Bereiche außerhalb deines Grundstücks aufgezeichnet werden.

  • Wie setze ich die Yale Smart Outdoor Camera zurück und entferne sie aus der Yale Home App?

    In den Einstellungen jeder Yale Smart Kamera in der Yale Home App findest du die Option "Gerät entfernen". Damit wird das Gerät aus deinem Yale Home Konto entfernt und auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

  • Welche Audiofunktionen hat die Yale Outdoor-Kamera?

    Die Yale Smart Outdoor Camera enthält ein Mikrofon und einen Lautsprecher für Zwei-Wege-Audio, die Full duplex-Audio, Echounterdrückung und AAC-Audiocodec unterstützen.

  • Wie lange ist die erwartete Akkulaufzeit der Yale Smart Outdoor Camera?

    Das hängt von der Nutzung und den aktivierten Funktionen wie Bewegungserkennung, Scheinwerferlicht usw. ab. Ein voll aufgeladener Akku reicht für etwa 4-6 Monate Nutzung.

  • Wie kann ich den Batteriestand meiner Yale Smart Outdoor Camera überprüfen?

    Der Batteriestand wird in den Einstellungen der Yale Home App unter Geräteinformationen in Prozent angezeigt.

  • Kann ich die Yale Smart Outdoor Camera mit einem normalen USB-C-Kabel im Freien betreiben?

    Nein, um die IP-Einstufung beizubehalten, wird unser spezielles Yale Outdoor USB-Kabel benötigt. Dieses Kabel ist wasserdicht, damit die IP65-Einstufung der Kamera erhalten bleibt.

  • Welches zusätzliche Zubehör gibt es für die Yale Smart Outdoor Camera?

    Yale Outdoor USB CABLE für die Installation im Freien. Klicke hier, um mehr Informationen zu erhalten:

    Klicke hier für weitere Informationen zum Zubehör.

  • Welche Abonnement-Services gibt es für die Yale Smart Outdoor Camera?

    Cloud-Aufzeichnung*

    Das Video wird aufgezeichnet und automatisch an einen sicheren Cloud-Server weitergeleitet, wo es 30 Tage lang gespeichert wird.

    KI-Bewegungserkennung*

    Die fortschrittliche KI-basierte Kameraanalyse ermöglicht es den Kameras, in Echtzeit zwischen Bewegungen von Personen, Haustieren, Fahrzeugen und Lieferpaketen zu unterscheiden. Der Nutzer kann wählen, ob er Benachrichtigungen aktivieren oder deaktivieren möchte, wenn eine Bewegung von diesen spezifischen Gruppen erkannt wird.

Wenn du zusätzliche Unterstützung benötigst

Weitere visuelle Hilfe zu unseren Produkten findest du in unserem Download-Center und in unserer Bibliothek für Support-Videos. 

Download-Center

Support Videos