Das neue Linus® L2 Smart Lock. Kleiner, leiser und doppelt so schnell.

FAQ zu Yale Smart Alarm

Hier sind die Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Yale SR Smart Home Alarm. Wenn du die gesuchten Antworten nicht findest, kannst du auch unsere Hilfe zur Fehlerbehebung nutzen.

Fünf häufig gestellte Fragen zu Yale Smart Alarm


    Was zeigen die LEDs am Yale Smart Alarm Hub an?

    Der Yale Smart Alarm Hub hat 3 LED's.

    Eine weiße LED, die die ganze Zeit leuchtet, um anzuzeigen, dass das System mit Strom versorgt wird und der Status okay ist.

    Die orangefarbene LED mit dem Warndreieck zeigt an, dass das System kontrolliert werden muss.

    Rote LED mit dem Symbol für die Cloud-Trennung, die anzeigt, dass der Hub nicht mit unserer Cloud kommuniziert.

    Wie viel Zubehör kann ich zu meinem Yale Smart Alarm Hub hinzufügen?

    Ja, vorausgesetzt, sie befindet sich innerhalb von 30 m vom Smart Hub. Wir empfehlen die Verwendung des PIR-Detektors, um den Bereich zu schützen.
     

    Sollen die Lichter bei meinen PIR-Sensoren (Innen-Bewegungssensoren) blinken?

    Die Innen-Bewegungssensor(PIR)-LED blinkt nur im Testmodus. Wenn sie einmal eingerichtet ist, blinken die LEDs im täglichen Gebrauch nicht mehr.
     

    Kann ich den unteren Stockbereich aktiviert und den Oberen deaktiviert lassen?

    Ja, Du kannst über die Smart Living Home App 2 Sirenen hinzufügen.
     

    Ist das Yale Smart Alarm System mit anderen Yale Alarmsystemen kompatibel?

    Du kannst insgesamt 20 Geräte hinzufügen. Es können jedoch maximal 6 Steuer- oder Anzeigegeräte verwendet werden, z. B. eine beliebige Kombination aus PIR-Kamera, PIR-Videokamera oder Netzschalter.

    Lies die vollständige Antwort in den FAQ unten.

FAQ


  • Kann ich mehr als eine Yale Sirene zu meinem Yale Smart Alarm hinzufügen?

    Ja, du kannst mehrere Sirenen zu deinem Yale Smart Alarm System hinzufügen.

  • Wie lange wird die Yale Sirene ertönen, wenn der Alarm ausgelöst wird?

    Die Yale Sirene ertönt 5 Minuten lang, 3 Mal pro Aktivierungszyklus.

  • Für welchen Zeitraum gilt die Gewährleistung für den Yale Smart Alarm?

    In Europa gilt die Gewährleistung für 2 Jahre ab dem Kaufdatum; Gewährleistungsansprüche sind über deinen Erwerbsort geltend zu machen. 

  • Kann ich die Eingangs-/Ausgangszeit für den Yale Smart Alarm verlängern?

    Ja, dazu gehst du in der Yale Home App auf Geräteeinstellungen > Sicherheitsbereiche > wähle den Sicherheitsbereich aus, den du ändern möchtest > unter Modi kannst du die Verzögerungszeit beim Betreten und Verlassen von sofort (0 Sekunden) bis 120 Sekunden ändern.

  • Wie groß ist der maximale Erfassungsbereich eines Yale Bewegungssensors?

    Die Bewegungsreichweite beträgt ca. 12 - 14 Meter.

  • Ich habe einen Schuppen/Garage. Kann ich dort einen Detektor einsetzen?

    Ja, wir empfehlen unseren Yale Tür-/Fensterkontakt für den Außenbereich oder unseren Yale Bewegungssensor für den Außenbereich für diese Art von Umgebungen.

  • Funktioniert der Yale Smart Alarm mit Apple Homekit?

    Nein, Apple Homekit ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht kompatibel.

  • Wie lange halten die Batterien in meinem Yale Zubehör?

    Die Batterien halten zwischen 3-4 Jahren, je nach Zubehör und Häufigkeit der Nutzung. 

  • Wie lange hält die Backup-Batterie im Yale Smart Alarm Hub?

    Das Backup hält im voll funktionsfähigen Modus ca. 12 Stunden und hält die Kommunikation mit der Yale Home App und dem Zubehör aufrecht. 

  • Kann mein Haustier (Hund oder Katze) meinen Yale Smart Alarm auslösen?

    Der Auslöser ist abhängig von der Größe des Tieres. Unsere Sensoren sind immun gegen Tiere bis zu 30 Kilogramm, wenn sie sich in einer Höhe von 2,4 Metern befinden.

    Stelle sicher, dass der Bewegungssensor in den Geräteeinstellungen über die Yale Home App auf den Haustiermodus eingestellt ist, damit das Haustier den Alarm nicht auslöst.

  • Was passiert, wenn das Internet ausfällt?

    Dein Yale Smart Alarm funktioniert weiterhin und kann über ein Yale Keypad oder einen Yale Keyfob (Fernbedieung) gesteuert werden. Er kann jedoch nicht über die Yale Home App gesteuert werden. Wir empfehlen dir, einen unserer Abo-Services zu abonnieren, der ein Mobilfunk-Backup ermöglicht, damit dein Yale Smart Alarm Hub auch dann online bleibt, wenn dein Internet zu Hause ausfällt.

  • Ich mache mir Sorgen, dass ich meinen Alarm versehentlich mit dem Yale Keyfob (Fernbedienung) deaktivieren könnte. Gibt es eine Möglichkeit, das zu verhindern?

    Ja, der Yale Keyfob kann die Tasten sperren, um zu verhindern, dass du sie drückst, wenn du sie in deiner Tasche trägst. Um dies zu aktivieren, halte die Aktivierungstaste für "Zuhause" (Teilaktivierung) 3 Sekunden lang gedrückt. Dadurch werden die Tasten gesperrt und die rote LED blinkt. Um die Tasten zu entsperren, drücke die Aktivierungstaste für "Zuhause" (Teilaktivierung) und halte sie 3 Sekunden lang gedrückt; die grüne LED blinkt, um zu signalisieren, dass die Tasten entsperrt sind.

  • Welche Batterien benötigt mein Yale Smart Alarm Zubehör und wie lange ist die Lebensdauer der Batterien?

    Name des Zubehörs

    Batterielebensdauer (geschätzt)

    Batteriemodell 

    Yale Außensirene 

    3 Jahre

     4x D-Cell

    Yale Innensirene

    3 Jahre

    CR123A

    Yale Rauchmelder

    10 Jahre

    CR123A Batterie, die nicht ausgetauscht werden kann

    Yale Button

    4 Jahre

    CR2450

    Yale Keyfob (Fernbedienung)

    3 Jahre

    CR2450

    Yale Keypad

    3 Jahre

    CR123A

    Yale Außentürkontakt

    3 Jahre

    CR123A

    Yale Außen-Bewegungssensor

    3 Jahre

    CR123A

    Yale Einbruch-Warnsensor 

    4 Jahre

    CR2450

    Yale Innen-Fenster-/Türkontaktsensor

    4 Jahre

    CR2450

    Yale Innen-Bewegungssensor

    4 Jahre

    CR2455

Wenn du zusätzliche Unterstützung benötigst

Weitere visuelle Hilfe zu unseren Produkten findest du in unserem Download-Center und in unserer Bibliothek für Support-Videos. 

Download-Center

Support Videos