FAQ zu Smart WiFi Gen 2 

Hier sind die Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Yale Smart WiFi Gen 2. Wenn du die gesuchten Antworten nicht findest, kannst du auch unsere Hilfe zur Fehlerbehebung nutzen.

Fünf häufig gestellte Fragen zu Smart WiFi Gen 2


    Sind die Kameras kabellos?

    Yale WLAN-Kameras benötigen kein Kabel, um sie mit dem DVR zu verbinden. Diese Kameras müssen jedoch an eine Stromquelle angeschlossen werden (diese sind nicht batteriebetrieben). Nur bei der ersten Einrichtung musst du die Kameras über das Ethernetkabel mit dem Router verbinden. 

    Verfügt der DVR über integriertes WLAN?

    Nein, du musst dies direkt über ein Ethernet-Kabel mit dem Router verbinden. Du kannst jedoch WLAN-Extender mit integriertem Ethernet-Anschluss verwenden, um einen Zugangspunkt näher an deinen DVR zu bringen.
     

    Wie viele IP-Kameras kann ich meinem Smart WiFi-System insgesamt hinzufügen?

    Das System unterstützt bis zu 2 WLAN-Kameras.
     

    Kann ich meine Yale Alarmanlage und mein Yale CCTV Kit miteinander verbinden?

    Die Yale View App kann mit der Yale Home App verknüpft werden, um im Falle eines Alarms schnellen Zugriff auf Deinen Kamera-Feed zu erhalten. Wenn du die Yale View App herunterlädst und ein Konto erstellst, wird automatisch ein Link-Button in deiner Yale Home App erstellt.
     

    Kann ich ein Yale Smart Lock und ein Yale CCTV Kit verbinden?

    Nein, Smart WiFi und Smart Wired CCTV unterstützen diese Funktion derzeit nicht.
     

Häufig gestellte Fragen Smart Wi-Fi Gen 2


  • Sind die Kameras kabellos?

    Yale WLAN-Kameras benötigen kein Kabel, um sie mit dem DVR zu verbinden. Diese Kameras müssen jedoch an eine Stromquelle angeschlossen werden (diese sind nicht batteriebetrieben). Nur bei der ersten Einrichtung musst du die Kameras über das Ethernetkabel mit dem Router verbinden. Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, kannst du die Kameras mit der WLAN-Verbindung verwenden.

    Wenn „Abonnement fehlgeschlagen“ angezeigt wird, überprüfe die folgenden Konfigurationseinstellungen:

    1. Aktiviere Yale View in deinen Telefoneinstellungen, um Benachrichtigungen zu senden.
    2. Aktiviere Ereignisse in deinem Gerät – Bewegungserkennung usw. sollten mit einem gültigen Zeitplan aktiviert sein.

    Yale WLAN-Kameras benötigen kein Kabel, um sie mit dem DVR zu verbinden. Diese Kameras müssen jedoch an eine Stromquelle angeschlossen werden (diese sind nicht batteriebetrieben). Nur bei der ersten Einrichtung musst du die Kameras über das Ethernetkabel mit dem Router verbinden. Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, kannst du die Kameras mit der WLAN-Verbindung verwenden.

    Nur bei der ersten Einrichtung musst du die Kameras über das Ethernetkabel mit dem Router verbinden. Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, kannst du die Kameras mit der WLAN-Verbindung verwenden.

  • Wie verwende ich die Yale Maus mit Smart WiFi und kabelgebundenen Systemen?

    Linksklick – Wählt das Element aus, über dem sich der Mauszeiger befindet

    Rechtsklick – Mit der Zurück- oder Escape-Funktion kannst du zum vorherigen Menü oder Bildschirm zurückkehren

    Scrollrad – Damit kannst du auf dem Vollbildbildschirm durch die Kameras blättern.

    Wenn du mit der linken Maustaste in ein Textfeld auf dem DVR-Bildschirm klickst, kannst du mit der Tastatur schreiben.

  • Verfügt der DVR über integriertes WLAN?

    Nein, du musst dies direkt über ein Ethernet-Kabel mit dem Router verbinden. Du kannst jedoch WLAN-Extender mit integriertem Ethernet-Anschluss verwenden, um einen Zugangspunkt näher an deinen DVR zu bringen.
  • Wie viele IP-Kameras kann ich meinem Smart WiFi-System insgesamt hinzufügen?

    Das System unterstützt bis zu 2 WLAN-Kameras.
  • Kann ich kabelgebundene Kameras zu meinem WLAN-System hinzufügen?

    Ja, du kannst eine Mischung aus kabelgebundenen und WLAN-Kameras haben

    Die Anzahl der kabelgebundenen Kameras ist auf die Anzahl der Kanal-Ports beschränkt, die sich auf der Rückseite deines DVR befinden. Das WLAN-Kit kann bis zu vier zusätzliche kabelgebundene Kameras am DVR unterstützen.

  • Wie viele kabelgebundene Kameras kann ich insgesamt in meinem System verwenden?

    Du kannst einem Yale Smart WiFi CCTV-System 4 kabelgebundene Kameras hinzufügen.

  • Was bedeuten die LED-Leuchten am DVR?

    • Linkes LED-Licht – Aufzeichnung
    • Mittlere LED-Leuchte – Strom
    • Rechte LED-Leuchte – Netzwerk
  • Werden meine Kameras nachts funktionieren?

    Ja, alle Yale-Kameras verfügen über Infrarot-Nachtsicht.
  • Kann ich meine Yale Alarmanlage und mein Yale CCTV Kit miteinander verbinden?

    Die Yale View App kann mit der Yale Home App verknüpft werden, um im Falle eines Alarms schnellen Zugriff auf deinen Kamera-Feed zu erhalten. Wenn du ein Konto in der Yale View App herunterlädst und erstellst, wird automatisch eine Link-Schaltfläche in deiner Yale Home App erstellt.
  • Kann ich ein Yale Smart Lock und ein Yale CCTV Kit verbinden?

    Nein, Smart WiFi und Smart Wired CCTV unterstützen diese Funktion derzeit nicht.
  • Kann ich den Speicherplatz auf meinem DVR vergrößern?

    Ja, die gesamte Yale Hybrid DVR Festplattenkapazität kann mit einer SATA HDD mit 1 Port auf maximal 4 TB Speicher erweitert werden.
  • Kann ich über einen Weblink auf mein System zugreifen?

    Diese Funktion ist nicht verfügbar.
  • Meine WiFi-Kamera hat sich mit Kanal 5 verknüpft – Wie kann ich dies ändern?

    WLAN-Kameras werden immer auf die ersten verfügbaren digitalen Kanäle eingestellt (standardmäßig 4 und 5 für 4-Kanal-DVR oder 9 und 10 für 8-Kanal-DVR). Um die Kanäle zu verschieben, gehe im Hauptmenü auf „Kamera“ im Hauptmenü Einstellungen:

    1. Gehe zu KANALTYP
    2. Markiere (ändere) Kanal zu IP. Wenn du kabelgebundene Kameras an die ersten beiden Kanäle angeschlossen hast, markiere IP bis zum ersten Kanal nach den kabelgebundenen Kanälen. (in diesem Fall Nr. 3)
    3. Klicke auf anwenden
    4. Klicke auf OK.

    Das System wird dann neu gestartet.

    Bitte prüfen Sie in der Bedienungsanleitung, wie Kanäle verschoben werden .

  • Produziert Yale Kameras mit Audio?

    Nein, obwohl der DVR den Audioeingang unterstützt, um das Hinzufügen von Mikrofonen zu ermöglichen.

Wenn du zusätzliche Unterstützung benötigst

Weitere visuelle Hilfe zu unseren Produkten findest du in unserem Download-Center und in unserer Bibliothek für Support-Videos. 

Download-Center

Support Videos