Täglicher Gebrauch mit der Yale Access App

Hier findest du die Antworten zur täglichen Nutzung mit der Yale Access App.

Fünf häufig gestellte Fragen zur täglichen Nutzung mit der Yale Access App


    So verwendest du automatisches Entriegeln für Android

    Yale verwendet zwei Zustände, damit die automatische Entriegelung funktioniert: Zuhause-Modus und  Auswärts-Modus. Diese Modi zeigen an, wo die automatische Entriegelung denkt, dass du dich befindest: zu Hause oder außer Haus.

    Wenn du zu Hause bist (im  Zuhause-Modus), führt die automatische Entriegelung keine aktive Aktion aus. Es wartet, bis du dein Zuhause verlässt.

    Wenn du dich deiner Tür näherst, entriegelt die automatische Entriegelung deine Tür über Bluetooth. Das bedeutet, dass die automatische Entriegelung dein Schloss nicht bedienen kann, wenn du nicht zu Hause bist.

    Du giltst als auswärts, wenn du deinen unmittelbaren Wohnort verlässt. 

    Verwenden der automatischen Entriegelung für iOS

    Yale verwendet zwei Zustände, damit die automatische Entriegelung funktioniert: Zuhause-Modus und  Auswärts-Modus. Diese Modi zeigen an, wo die automatische Entriegelung denkt, dass du dich befindest: zu Hause bzw. außer Haus.


    Wenn du zu Hause bist (im  Zuhause-Modus), führt die automatische Entriegelung keine aktive Aktion aus. Es wartet, bis du dein Zuhause verlässt.

    Wenn du dich deiner Tür näherst, entriegelt die automatische Entriegelung deine Tür über Bluetooth. Das bedeutet, dass die automatische Entriegelung dein Schloss nicht bedienen kann, wenn du nicht zu Hause bist.

    So erstellst du Tür offen-Benachrichtigungen

    Tür offen-Benachrichtigungen warnen dich, wenn deine Tür für eine bestimmte Zeit offen gelassen wurde.

    Um Benachrichtigungen für offene Türen einzurichten, benötigst Du ein Yale Smart Lock mit DoorSense™, das mit einer Yale Connect Wi-Fi Bridge installiert ist.

    Wähle unten entweder iOS oder Android (je nach Gerät), um Anweisungen zur Einrichtung von Tür offen-Benachrichtigungen zu erhalten.

    So lädst du Gäste zu deinem Smart Lock ein

    Versende virtuelle Schlüssel an Familie, Freunde und Dienste, die in deinen Kontakten aufgeführt sind. Sende jedem Gast einfach eine Einladung, die App herunterzuladen, oder gib ihm einen einmaligen Zugriffscode.

    Erstellen, Ändern und Löschen von Smart Alerts

    Smart Alerts werden als Benachrichtigungen gesendet und informieren dich über die Aktivität deines Smart Lock. Im Activity Feed erscheinen viele Smart Alerts.

    Zu den Smart Alert Optionen gehören derzeit manuelle Verriegelungsereignisse, benutzerspezifische Verriegelungsvorgänge, Benachrichtigungen, wenn eine Tür offen gelassen wird, Benachrichtigungen über die automatische Entriegelung und die Türverriegelung mit One-Touch Keypad (erfordert Yale Smart Keypad).

FAQ


  • So verwendest du automatisches Entriegeln für Android

    Diese Frage hat eine eigene Seite. Klicke hier, um die vollständige Antwort zu lesen.

  • Verwenden der automatischen Entriegelung für iOS

    Diese Frage hat eine eigene Seite. Klicke hier, um die vollständige Antwort zu lesen.
  • So aktivierst du die automatische Verriegelung

    Diese Frage hat eine eigene Seite. Klicke hier, um die vollständige Antwort zu lesen.
  • So aktivierst/deaktivierst du Sperrtöne

    Diese Frage hat eine eigene Seite. Klicke hier, um die vollständige Antwort zu lesen.

  • So erstellst du Tür offen-Benachrichtigungen

    Diese Frage hat eine eigene Seite. Klicke hier, um die vollständige Antwort zu lesen.
  • So legen Sie Zugriffszeitpläne fest

    Diese Frage hat eine eigene Seite. Klicke hier, um die vollständige Antwort zu lesen.
  • So lädst du Gäste zu deinem Smart Lock ein

    Diese Frage hat eine eigene Seite. Klicke hier, um die vollständige Antwort zu lesen.
  • Erstellen, Ändern und Löschen von Smart Alerts

    Diese Frage hat eine eigene Seite. Klicke hier, um die vollständige Antwort zu lesen.
  • So legst du die Zugriffsstufen für Smart Locks fest

    Die Yale Access App bietet zwei Zugriffsstufen: Eigentümer und Gast. Gast ist die Standardzugriffsebene für alle Personen, die du zu deinem Smart Lock einlädst. Du kannst die Zugriffsstufe einer Person jedoch aktualisieren, wenn du sie zu deinem Schloss einlädst oder zu einem späteren Zeitpunkt.

    HINWEIS: Gäste müssen ein Konto erstellen und die Yale Access App herunterladen.

    Wähle iOS oder Android (je nach Gerät), um Informationen über Schritte zum Ändern der Zugriffsstufen zu erhalten.

    iOS

    Gast in Besitzer ändern
    1. Öffne die Yale Access App und wähle im Haus, in dem sich dein Schloss befindet, das Gästelisten-Symbol unten rechts im Menü
    2. Wähle den Gast aus, den du bearbeiten möchtest
    3. Wähle Besitzer, um die Zugriffsstufe von  Gast  auf  Besitzer zu ändern.
    4. Ein blaues Häkchen wird neben deiner Auswahl angezeigt
    5. Wähle den Zurück-Pfeil, um die Änderungen zu bestätigen

    Dein Gast ist jetzt ein Besitzer und wird in deiner Gästeliste als Besitzer angezeigt.

    Du kannst die Zugriffsstufe eines Benutzers jederzeit wieder auf Gast ändern, indem du diese Schritte erneut durchführst und Gast aus den Optionen für die Zugriffsstufe auswählst.

    Schloss Besitzer

    Benutzer mit Besitzerzugriff können:

    • Ver- und Entriegeln der Tür über die Yale Access App
    • Verwendung der automatischen Entriegelung
    • Gäste und Besitzer einladen/entfernen
    • Alle Schlosseinstellungen steuern
    • Aktivitäts-Feed anzeigen
    • Gästeliste anzeigen
    • Fernsteuerung des Schlosses über Yale Connect Wi-Fi Bridge
    Gäste

    Benutzer mit Gastzugriff können:

    • Die Tür über die Yale Access App ver- und entriegeln
    • Die automatische Entriegelung nicht verwenden
    • Gäste und Besitzer nicht einladen/entfernen
    • Nicht alle Schlosseinstellungen steuern
    • Den Aktivitäts-Feed nicht anzeigen
    • Die Gästeliste nicht anzeigen 

    HINWEIS: Gäste können das Schloss nicht  aus der Ferne bedienen

    Android

    Gast in Besitzer ändern
    1. Öffne die Yale Access App und wähle im Haus, in dem sich dein Schloss befindet, das Gästelisten-Symbol unten rechts im Menü
    2. Wähle den Gast aus, den du bearbeiten möchtest
    3. Ändere die Zugriffsstufe von Gast auf Besitzer
    4. Wähle die Option „Änderungen speichern“ am unteren Rand des Bildschirms, um deine Änderungen zu speichern

    Dein Gast ist jetzt ein Besitzer und wird in deiner Gästeliste als Besitzer angezeigt.

    Du kannst die Zugriffsstufe eines Benutzers jederzeit wieder auf Gast ändern, indem du diese Schritte erneut durchführst und Gast aus den Optionen für die Zugriffsstufe auswählst.

    Schloss Besitzer

    Benutzer mit Besitzerzugriff können:

    • Ver- und Entriegeln der Tür über die Yale Access App
    • Verwendung der automatischen Entriegelung
    • Gäste und Besitzer einladen/entfernen
    • Alle Schlosseinstellungen steuern
    • Aktivitäts-Feed anzeigen
    • Gästeliste anzeigen
    • Fernsteuerung des Schlosses über Yale Connect Wi-Fi Bridge
    Gäste

    Benutzer mit Gastzugriff können:

    • Die Tür über die Yale Access App ver- und entriegeln
    • Die automatische Entriegelung nicht verwenden
    • Gäste und Besitzer nicht einladen/entfernen
    • Nicht alle Schlosseinstellungen steuern
    • Den Aktivitäts-Feed nicht anzeigen
    • Die Gästeliste nicht anzeigen 

    HINWEIS: Gäste können das Schloss nicht  aus der Ferne bedienen

  • So lädst du einen neuen Besitzer für dein HomeKit-kompatibles Smart Lock ein

    Wenn du ein HomeKit-fähiges Smart Lock hast, kannst du gleichzeitig einen neuen Besitzer hinzufügen und ihm HomeKit-Zugriff gewähren. Schau dir das Video unten an, um einen kurzen Überblick über den Prozess zu bekommen.

    BITTE BEACHTE: Der eingeladene HomeKit Nutzer muss auch Besitzer des Smart Locks in der Yale Access App sein und die HomeKit Einladung in der Home App annehmen. Dann müssen sie 2-3 Mal über Bluetooth mit der Yale Access App auf das Schloss zugreifen, um die HomeKit-Einladung abzuschließen.

    Der eingeladene HomeKit-Benutzer sollte in der Lage sein, sich mit dem Schloss über HomeKit gemäß den folgenden Schritten zu verbinden:

    1. Akzeptiere die HomeKit-Einladung in der HomeApp
    2. Sobald die Einladung angenommen wurde, öffne die Yale Access App und stelle über Bluetooth eine Verbindung zum Schloss her

    Wenn sie sich nicht über die Home App mit dem Schloss verbinden können, müssen sie Schritt 2 wiederholen.

    Hier findest du das Support-Video.

  • Zugriffscode entriegelt die Tür nicht

    Hier findest du Hilfe, wenn Du Probleme hast, dein Yale Smart Lock Pro mit deinem Yale Smart Keypad zu entriegeln. Wenn du dein Tastenfeld in der Yale Access App nicht finden kannst, muss es möglicherweise in den Setup-Modus versetzt werden.

    Wenn sich die Tür nicht entriegelt, nachdem du deinen Code in das Smart Keypad eingegeben hast, achte auf die Anzahl der Signaltöne. Das Smart Keypad ist mit Funktionen ausgestattet, die bei der Diagnose potenzieller Probleme helfen.

    Wenn die Tastatur nach Eingabe des Codes einmal summt und die Tür nicht entriegelt, wurde der Code falsch eingegeben. Versuche den Code erneut, um die Tür zu entriegeln. Die Tastaturfeld-Zugangscodes müssen zwischen 4 und 6 Ziffern lang sein.

    Wenn das Tastenfeld nach der Eingabe eines Codes zweimal summt und die Tür nicht entriegelt wird, bedeutet dies, dass das Tastenfeld nicht mit dem Schloss kommuniziert. Ein Reset sollte dieses Problem beheben.

    Bevor du einen Reset versuchst, stelle sicher, dass du das Schloss mit dem Telefon verbinden kannst, um sicherzustellen, dass das Problem nicht mit dem Schloss zusammenhängt. Wenn du feststellst, dass das Problem am Schloss liegt, versuche zuerst, das Schloss neu zu starten. Um das Schloss neu zu starten, nimm eine Batterie aus dem Schloss und tausche sie aus. Wenn du das Schloss neu gestartet hast, versuche den Zugangscode erneut einzugeben. Wenn dies nicht funktioniert, muss das Tastenfeld zurückgesetzt werden.

    Wir versuchen, das Tastenfeld nicht zurückzusetzen, da dadurch alle Codes zurückgesetzt werden. Gelegentlich ist jedoch ein Reset erforderlich. Wenn du das Tastenfeld zurücksetzen musst, führe dies über die Yale App durch:

    1. Öffne die  Yale Access App und gehe zuden  Tastenfeldeinstellungen
    2. Wähle die Option, um das  Tastenfeld zu trennen (Hinweis: muss sich innerhalb der Bluetooth-Reichweite befinden)
    3. Sobald du die Option Trennen ausgewählt hast, erhältst du einen vierstelligen Code, mit dem du die Tastatur physikalisch zurücksetzen kannst
    4. Gib diesen Code in das Tastenfeld ein, um das Gerät zurückzusetzen.

    Damit sind die Schritte zum Zurücksetzen des Tastenfelds abgeschlossen.

    HINWEIS: Durch Zurücksetzen des Tastenfelds werden alle vorhandenen Zugangscodes gelöscht und müssen nach dem erneuten Einrichten des Tastenfelds wieder hinzugefügt werden.

  • So verwendest du einen persönlichen Zugangscode

    Das Yale Smart Keypad: Sobald du das Tastenfeld eingerichtet hast, befolge die folgenden Schritte, um deinen persönlichen Zugangscode zu finden, zu aktualisieren und zu verwenden.

    So findest du deinen persönlichen Zugangscode:

    1. Öffne die  Yale Access App
    2. Wähle das Haus aus dem Schlüsselbund
    3. Gehe zur Gästeliste
    4. Wähle dich aus der Gästeliste aus, um zu  MY ACCESS zu gelangen

    Dein persönlicher Zugangscode erscheint unter dem zugehörigen Schloss, wenn es mehrere Schlösser gibt. Abhängig von den Einstellungen am Schloss kann es aus Sicherheitsgründen ausgeblendet werden. Wenn dies der Fall ist, musst du dich mit dem Passcode/Biometrie deines Telefons authentifizieren, um den Code anzuzeigen. Wenn du einen bestehenden persönlichen Zugangscode aktualisieren möchtest, befolge die obigen Schritte und dann:

    1. Wähle den Zugangscode, den du ändern möchtest
    2. Gib einen neuen Code ein oder aktualisiere den bestehenden Code im Feld für den Eingabecode
    3. Wähle den Zurück-Pfeil oder speichere die Änderungen
    4. Wähle  ÄNDERUNGEN SPEICHERN

    Änderungen und Aktualisierungen erscheinen in MY ACCESS.

    So verwendest du deinen persönlichen Zugangscode

    1. Gib deinen persönlichen Zugangscode auf dem Tastenfeld ein
    2. Drücke die Yale-Taste
    3. Die Tastenfeldbeleuchtung pulsiert und blinkt dann, wenn der Sperrvorgang abgeschlossen ist.

    Die Zugangscodes müssen zwischen 4 und 6 Ziffern lang sein, und ein Benutzer kann bis zu 220 Zugangscodes auf einem Schloss speichern.

    Gäste mit Tastenfeldzugang haben in der Gästeliste einen blauen Kreis mit einem Raute-Symbol rechts neben ihrem Namen. Wenn du anderen Gästen Zugangscodes zugewiesen hast, befolgen sie dieselben Schritte, um ihre persönlichen Zugangscodes über die Yale Access App aufzurufen und zu aktualisieren.

  • So löschst du ein Schloss aus deinem Konto

    In diesem Artikel erfährst du, wie du ein Schloss von deinem Konto entfernen kannst. HINWEIS: Dein Status als Besitzer des Schlosses oder als Gast sowie der Grund für das Entfernen des Schlosses bestimmen die beste Methode zum Entfernen des Geräts aus deinem Konto. Wähle entweder Besitzer oder Gast sperren (je nach deiner Zugangsstufe), um Anweisungen zu erhalten.

    Schloss Besitzer

    Wenn du der einzige Besitzer eines Yale Smart Lock bist und ein Schloss löschen musst, weil du keinen Zugriff mehr darauf haben möchtest, musst du das Schloss auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um es aus deinem Konto zu entfernen. Befolge die Anweisungen zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, um das Schloss aus deinem Konto zu entfernen.  Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden auch alle anderen zugehörigen Konten aus dem Schloss entfernt.

    Wenn du ein Schloss besitzt und das Schloss ausbauen musst, um es an einer anderen Tür zu installieren, musst du das Schloss auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, es sei denn, die Tür befindet sich im selben Haus wie jetzt. Wenn du das Schloss im selben Haus installierst, kannst du es aus der aktuellen Tür ausbauen und an der neuen Tür wieder einbauen, ohne es auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wenn du zum Beispiel ein neues Yale Smart Lock an deiner Vordertür installierst und dein bestehendes Yale Smart Lock an deine Hintertür verlegen möchtest, kannst du es entsprechend umbenennen. In diesem Fall kannst du die Sperre in deinem Konto wie folgt umbenennen:

    1. Öffne die Yale Access App
    2. Wähle das Haus, dem das Schloss zugeordnet ist, aus deinem Schlüsselbund aus
    3. Gehe zu Hauseinstellungen
    4. Wähle das Gerät aus
    5. Wähle den Schlossnamen aus
    6. Benenne das Schloss in dem dafür vorgesehenen Feld um

    Wenn du Besitzer eines Schlosses bist und umgezogen bist und das Schloss an deinem früheren Wohnort zurückgelassen hast, musst du das Schloss  auf die Werkseinstellungen zurücksetzen , um es aus deinem Konto zu entfernen. Wenn du Probleme hast, dich aus dem Schloss zu entfernen, wende dich an Kundendienst.

    Gäste

    Wenn du ein Gast auf einem Schloss bist und das Gerät aus deinem Konto entfernen möchtest:

    1. Öffne die Yale Access App
    2. Wähle das Schloss aus deinem Schlüsselbund aus
    3. Gehe zur Gästeliste
    4. Wähle MICH SELBST ENTFERNEN

    Du wirst aufgefordert, zu bestätigen, dass du den Benutzer, in diesem Fall dich selbst, aus dem Gerät entfernen möchtest.

    Wenn du Probleme hast, dich aus dem Schloss zu entfernen, wende dich an Kundendienst.

  • So fügst du ein Haus zu deinem Schlüsselbund hinzu oder entfernst es daraus

    Mit dem Schlüsselbund kannst du alle Deine Grundstücke oder Häuser in der Yale Access App verwalten. Wenn du mehrere Grundstücke hast, kannst du Schlüssel für alle in deinem Schlüsselbund erstellen. Jedes Grundstück, das du zu deinem Schlüsselbund hinzufügst, erweitert die Liste der Schlüssel und du musst scrollen, um sie zu erreichen.

    Hinzufügen eines Hauses

    Du kannst ein neues Haus zu deinem Schlüsselbund hinzufügen, wenn du ein neues Smart Lock in diesem Haus einrichtest. Bitte befolgen Sie die Schritte unten:

    1. Öffne die  Yale Access App
    2. Navigiere zum Hauptmenü in der oberen linken Ecke
    3. Wähle Gerät einrichten
    4. Scanne den QR-Code (dieser befindet sich normalerweise unter der Batterieabdeckung des Schlosses). Wenn dies nicht möglich ist, wähle „Kann die Daten des Gerätetyps, den du einrichten möchtest, nicht scannen“
    5. Wähle  START
    6. Wähle Continue und begin Setup, indem du der Yale Access App die Erlaubnis gibstnach dem neuen Gerät zu suchen.
    7. Sobald die App das Schloss gefunden hat, erhältst du eine Liste aller Grundstücke, die bereits in deiner Yale Access App aufgeführt sind, sowie die Möglichkeit,  ein neues Haus zu erstellen. Wähle diese Option, um einen neuen Schlüssel in deinem Schlüsselbund zu erstellen.
    8. Wenn du dazu aufgefordert wirst, gib deinem Haus einen Namen und ein Foto und dann  Weiter

    Fahre mit dem Einrichten des Geräts fort, indem du den Anweisungen in der App folgst. Wenn du das nächste Mal deine Yale Access App öffnest, solltest du das neue Haus im Schlüsselbund sehen. Du kannst künftig auch neue Geräte zu diesem Haus hinzufügen, wenn du neue Geräte einrichtest.

    Ein Haus entfernen

    Wenn du ein Haus aus dem Schlüsselbund in der Yale Access App entfernen möchtest, kannst du dies tun, indem du alle mit dem Haus verbundenen Schlösser auf die Werkseinstellungen zurücksetzt. Ein Haus verschwindet, wenn ein Besitzer alle Schlösser, die mit dem Haus verbunden sind, auf die Werkseinstellungen zurücksetzt. Befolge die Anweisungen zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen auf unserer Seite für allgemeine Informationen und FAQ.

    Wenn du ein Gast bist, wird das Haus aus deinem Schlüsselbund entfernt, sobald du kein Gast mehr bei einem der mit dem Haus verbundenen Schlösser bist. Auch Gäste können sich selbst über die App aus dem Haus entfernen.

  • So legst du die Zugriffsstufen für Smart Locks fest

    Die Yale Access App bietet zwei Zugriffsstufen: Eigentümer und Gast. Gast ist die Standardzugriffsebene für alle Personen, die du zu deinem Smart Lock einlädst. Du kannst die Zugriffsstufe einer Person jedoch aktualisieren, wenn du sie zu deinem Schloss einlädst oder zu einem späteren Zeitpunkt.

    HINWEIS: Gäste müssen ein Konto erstellen und die Yale Access App herunterladen.

    Wähle iOS oder Android (je nach Gerät), um Informationen über Schritte zum Ändern der Zugriffsstufen zu erhalten.

    iOS

    Gast in Besitzer ändern
    1. Öffne die Yale Access App und wähle im Haus, in dem sich dein Schloss befindet, das Gästelisten-Symbol unten rechts im Menü
    2. Wähle den Gast aus, den du bearbeiten möchtest
    3. Wähle Besitzer, um die Zugriffsstufe von  Gast  auf  Besitzer zu ändern.
    4. Ein blaues Häkchen wird neben deiner Auswahl angezeigt
    5. Wähle den Zurück-Pfeil, um die Änderungen zu bestätigen

    Dein Gast ist jetzt ein Besitzer und wird in deiner Gästeliste als Besitzer angezeigt.

    Du kannst die Zugriffsstufe eines Benutzers jederzeit wieder auf Gast ändern, indem du diese Schritte erneut durchführst und Gast aus den Optionen für die Zugriffsstufe auswählst.

    Schloss Besitzer

    Benutzer mit Besitzerzugriff können:

    • Ver- und Entriegeln der Tür über die Yale Access App
    • Verwendung der automatischen Entriegelung
    • Gäste und Besitzer einladen/entfernen
    • Alle Schlosseinstellungen steuern
    • Aktivitäts-Feed anzeigen
    • Gästeliste anzeigen
    • Fernsteuerung des Schlosses über Yale Connect Wi-Fi Bridge
    Gäste

    Benutzer mit Gastzugriff können:

    • Die Tür über die Yale Access App ver- und entriegeln
    • Die automatische Entriegelung nicht verwenden
    • Gäste und Besitzer nicht einladen/entfernen
    • Nicht alle Schlosseinstellungen steuern
    • Den Aktivitäts-Feed nicht anzeigen
    • Die Gästeliste nicht anzeigen 

    HINWEIS: Gäste können das Schloss nicht  aus der Ferne bedienen

    Android

    Gast in Besitzer ändern
    1. Öffne die Yale Access App und wähle im Haus, in dem sich dein Schloss befindet, das Gästelisten-Symbol unten rechts im Menü
    2. Wähle den Gast aus, den du bearbeiten möchtest
    3. Ändere die Zugriffsstufe von Gast auf Besitzer
    4. Wähle die Option „Änderungen speichern“ am unteren Rand des Bildschirms, um deine Änderungen zu speichern

    Dein Gast ist jetzt ein Besitzer und wird in deiner Gästeliste als Besitzer angezeigt.

    Du kannst die Zugriffsstufe eines Benutzers jederzeit wieder auf Gast ändern, indem du diese Schritte erneut durchführst und Gast aus den Optionen für die Zugriffsstufe auswählst.

    Schloss Besitzer

    Benutzer mit Besitzerzugriff können:

    • Ver- und Entriegeln der Tür über die Yale Access App
    • Verwendung der automatischen Entriegelung
    • Gäste und Besitzer einladen/entfernen
    • Alle Schlosseinstellungen steuern
    • Aktivitäts-Feed anzeigen
    • Gästeliste anzeigen
    • Fernsteuerung des Schlosses über Yale Connect Wi-Fi Bridge
    Gäste

    Benutzer mit Gastzugriff können:

    • Die Tür über die Yale Access App ver- und entriegeln
    • Die automatische Entriegelung nicht verwenden
    • Gäste und Besitzer nicht einladen/entfernen
    • Nicht alle Schlosseinstellungen steuern
    • Den Aktivitäts-Feed nicht anzeigen
    • Die Gästeliste nicht anzeigen 

    HINWEIS: Gäste können das Schloss nicht  aus der Ferne bedienen

  • So setzt du ein vergessenes Passwort zurück

    Wenn du Probleme hast, dich bei deinem Yale Access Account anzumelden, weil du dich nicht an dein Passwort erinnern kannst, kannst du die Funktion „Passwort vergessen“ verwenden, um ein neues Passwort zu erstellen.

    HINWEIS: Eine Anleitung zum Zurücksetzen der Sicherheits-PIN für dein Google Home oder die Google Assistant-Integration findest du im folgenden Artikel:

    Wähle Anmelden und folge den Setup-Bildschirmen in der App:

    1. Wähle dann Passwort vergessen
    2. Wähle das Land aus der Dropdown-Liste aus und gib deine Handynummer im internationalen Format ein (einschließlich Landesvorwahl).
    3. Wenige Sekunden nachdem du deine Handynummer angegeben hast, solltest du eine SMS von uns erhalten. Dieser Text enthält einen 6-stelligen Code. Gib den Code in das Textfeld ein, um fortzufahren.
    4. Gib die E-Mail-Adresse ein, die du zur Einrichtung deines Yale Access Accounts verwendet hast. Wir senden einen Sicherheitscode an diese E-Mail-Adresse.
    5. Überprüfe deinen E-Mail-Posteingang, nachdem du deine E-Mail-Adresse angegeben hast. Du solltest von uns eine E-Mail mit einem Sicherheitscode erhalten haben. Überprüfe deinen Spam-Ordner, wenn die E-Mail nicht in deinem Posteingang ist.

    Sobald du die E-Mail mit dem Sicherheitscode erhalten hast, gibst du diesen Code in das Textfeld ein:

    Folge den Anweisungen in der App und erstelle ein neues Passwort.

    Dies sollte dein Passwort in deinem Yale Access Account erfolgreich aktualisieren.

    Wenn du dein Passwort mit den obigen Schritten nicht erfolgreich zurücksetzen kannst, versuche, dich mit deiner E-Mail-Adresse (statt deiner Telefonnummer) auf dem Anmeldebildschirm anzumelden. 

    Anforderungen an das Passwort

    Es ist notwendig, dass das neue Passwort unsere Anforderungen an die Komplexität des Passworts erfüllt:

    • Mindestens ein Großbuchstabe
    • Mindestens ein Kleinbuchstabe
    • Mindestens eine Zahl
    • Mindestens ein nicht-alphanumerisches Zeichen

    Die mit dem Yale Access Account verknüpften Anmeldedaten sind erforderlich, um die Schritte zum Zurücksetzen des Passworts durchzuführen. Wenn du beim Zurücksetzen deines Passworts die Fehlermeldung api_authentication_error erhältst, ist das ein Hinweis darauf, dass die E-Mail und/oder die Telefonnummer, die du zur Authentifizierung des Kontos verwendet hast, nicht mit den Anmeldedaten des Kontos übereinstimmen.

    Wenn das Zurücksetzen des Passworts weiterhin fehlschlägt, versuche nicht, mithilfe deiner bestehenden Kontoinformationen ein neues Konto zu erstellen. Wende dich an unseren Support.

  • So fügst du das Yale Access iOS Widget hinzu

    Du kannst mehrere Yale Locks über das Drop-Down-Widget auf Deinem iOS-Gerät bedienen und verwalten! Mit Widgets kannst du dein Schloss oder mehrere Schlösser sofort von deinem Startbildschirm aus bedienen. Überprüfe, ob du die Version 9.4.1 oder höher der Yale Access App hast, um diese Funktion zu aktivieren.

    Das Widget hinzufügen

    Schritte zum Hinzufügen des Yale-Widgets zu deinem Startbildschirm (iOS 14)

    1. Wisch auf dem Startbildschirm nach rechts, um auf Widgets zuzugreifen.
    2. Wähle unten am Bildschirm Bearbeiten.
    3. Wähle  Anpassen  am unteren Rand des Bildschirms.
    4. Wähle unter Widgets hinzufügen das grüne Pluszeichen neben Yale aus.
    5. Wähle in der oberen rechten Ecke Fertig.

    Wenn du mehr als ein Schloss hast, wähle  Anpassen , um die Reihenfolge der Schlösser anzupassen. Wähle Speichern, um die Änderungen zu speichern.

    Schritte zum Hinzufügen des Yale-Widgets zu deinem Startbildschirm (iOS 13 oder früher)

    1. Du kannst auf den Widget-Bildschirm zugreifen, indem du auf deinem Start- oder Sperrbildschirm nach rechts wischst oder das Benachrichtigungscenter herunterziehst, um deine Widgets anzuzeigen.
    2. Scrolle zum unteren Rand deines Widget-Bildschirms.
    3. Wähle Bearbeiten.
    4. Scrolle zu Weitere Widgets und suche Yale.
    5. Wähle das grüne Pluszeichen, um das Yale Access Widget hinzuzufügen.
    6. Wähle Fertig.
    Mehrere Schlösser anzeigen

    Wenn du Zugriff auf mehrere Yale Smart Locks hast, kannst du die Schlösser auswählen, die du auf dem Widget anzeigen möchtest. 

    Nach Hinzufügen des Widgets zu deinem iPhone:

    1. Tippe im Widget  auf Mehr anzeigen
    2. Wähle Anpassen
    3. Wähle aus den verfügbaren Schlössern die aus, die du anzeigen möchtest
    4. Wähle Speichern, um Änderungen zu übernehmen

    Um eine Sperre vom Startbildschirm aus zu bedienen, entsperre dein iPhone und wische nach rechts, um das Yale Widget aufzurufen. Das Widget zeigt zwei Kreise für jedes verfügbare Schloss an. Tippe auf den grünen Kreis, um deine Tür aufzuschließen, und auf den roten, um sie zu verriegeln.

    Besuche den Apple Support für weitere Informationen zu Widgets.

Wenn du zusätzliche Unterstützung benötigst

Weitere visuelle Hilfe zu unseren Produkten findest du in unserem Download-Center und in unserer Bibliothek für Support-Videos. 

Download-Center

Support Videos