Allgemeine Informationen und FAQ

In our download center you can download manuals and other important documents that concern our products.

Fünf Fragen zu allgemeinen Informationen über Yale Produkte

    Wie setze ich mein Schloss auf die Werkseinstellungen zurück?

     

    1. Öffne auf deinem Smartphone die  Yale Access App  und rufe den Bildschirm mit dem Sperrkreis auf, der anzeigt, ob deine Tür verriegelt oder entriegelt ist.
    2. Wähle das Menü  Einstellungen (Zahnradsymbol).
    3. Wähle das Gerät aus, das du zurücksetzen möchten.
    4. Scrolle zum Punkt Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.
    5. Wähle „Schloß zurücksetzen“.

     

    Welche Telefone sind mit Yale Geräten kompatibel?

     

    iOS
    Yale-Geräte sind mit neueren Telefonmodellen mit iOS 13 oder höher kompatibel*. 

    Android
    Yale-Geräte sind mit den meisten Android-Telefonen mit Bluetooth 4.0 und Android 8* oder höher kompatibel.

     

    Ich muss ein gebrauchtes Gerät zurücksetzen

     

    Gebrauchte Yale Smart Locks müssen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden, bevor sie von einem neuen Besitzer eingerichtet werden können. Wenn du versucht hast, ein Gerät einzurichten, das sich bereits in deinem Besitz befindet und vor dem Erwerb nicht auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, benötigt Yale die Erlaubnis des Vorbesitzers, das Gerät in seinem Namen auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

     

    Ich habe eine Anfrage zum Zurücksetzen meines Schlosses auf die Werkseinstellungen erhalten

     

    Wenn du eine E-Mail erhalten hast, in der du aufgefordert wirst, ein Gerät zurückzusetzen, das du früher einmal besessen hast, bedeutet dies, dass jemand um die Erlaubnis bittet, ein Schloss zurückzusetzen, das derzeit unter deinem Konto registriert ist. Um ihnen die Erlaubnis zu erteilen, wählst du JA.

     

    Was ist verifizierter Zugriff/sicherer Fernzugriff?

     

    Mit der Sperrfunktion für verifizierten Zugriff / sicheren Fernzugriff hast du die Möglichkeit, eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzuzufügen, indem du die biometrische/passcodebasierte Authentifizierung deines Telefons für die Bedienung deiner Yale Access Geräte benötigen.

     

Alle Fragen zu allgemeinen FAQs und Infos

  • QuestioLorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor 

    Gebrauchte Yale Smart Locks müssen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden, bevor sie von einem neuen Besitzer eingerichtet werden können. Wenn du versucht hast, ein Gerät einzurichten, das sich bereits in deinem Besitz befindet und vor dem Erwerb nicht auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, benötigt Yale die Erlaubnis des Vorbesitzers, das Gerät in seinem Namen auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

    Es kann bis zu 30 Tage dauern, bis der Vorbesitzer auf deine Anfrage reagiert. Wenn du das Schloss direkt von einer Person oder einem Drittanbieter erworben hast, kannst du diese kontaktieren und sie bitten, das Gerät zurückzusetzen, um den Prozess zu beschleunigen. Sobald das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, erhälst du eine Benachrichtigung, um mit der Einrichtung des Geräts fortzufahren.

    Wenn du das Gerät bei einem Händler gekauft hast, wende dich bitte wegen eines Umtauschs an diesen.

  • Ich habe eine Anfrage zum Zurücksetzen meines Schlosses auf die Werkseinstellungen erhalten

    Wenn du eine E-Mail erhalten hast, in der du aufgefordert wirst, ein Gerät zurückzusetzen, das du früher einmal besessen hast, bedeutet dies, dass jemand um die Erlaubnis bittet, ein Schloss zurückzusetzen, das derzeit unter deinem Konto registriert ist. Um ihnen die Erlaubnis zu erteilen, wählst du JA.

    Indem du die Anfrage akzeptierst, erteilst als Besitzer des Geräts Yale die Erlaubnis, die Sperre auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Das bedeutet, dass du das Eigentum an dem Schloss aufgibst und akzeptierst, dass nach dem Zurücksetzen des Schlosses alle bestehenden Benutzer den Zugriff darauf verlieren.

    HINWEIS: Die Anfrage läuft nach 30 Tagen ab.

  • Was ist verifizierter Zugriff/sicherer Fernzugriff?

    Mit der Sperrfunktion für verifizierten Zugriff / sicheren Fernzugriff hast du die Möglichkeit, eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzuzufügen, indem du die biometrische/passcodebasierte Authentifizierung deines Telefons für die Bedienung deiner Yale Access Geräte benötigen.

    Wenn diese Funktion aktiviert ist, ist die Authentifizierung deines Telefons erforderlich, um:

    1. das Gerät zu sperren
    2. das Gerät zu entsperren

    Wenn diese Funktion deaktiviert ist, kannst du dein Gerät ohne Authentifizierung deines Telefons sperren/entsperren.

    Diese Funktion kann für jedes einzelne Gerät in deiner Yale Access App aktiviert/deaktiviert werden.

    Die untenstehenden FAQ bieten zusätzliche Informationen über verifizierten Zugriff/sicheren Fernzugriff

  • Für welche Produkte kann ich einen sicheren Fernzugriff aktivieren?

    Diese Einstellung funktioniert für jedes Schloss, das über ein Yale Access-Gerät verfügt, einschließlich:

    • Yale Assure Schlösser mit WLAN (YRD2X6-CBA)
    • Yale Assure Hebel mit WLAN (YRL2X6-CBA)
    • Yale Smart Schrankschloss
    • Yale Smart Delivery Box
    • Yale Smart Safe (in Kürze erhältlich)
    • August Smart Locks
  • Wie aktiviere ich Secure Remote?

    So aktivierst du den verifizierten Zugriff/sicheren Fernzugriff:

    1. Öffne die App
    2. Rufe die Einstellungen auf
    3. Wähle ein Gerät aus
    4. Schalte in den Sicherheitseinstellungen den verifizierten Zugriff/sicheren Fernzugriff ein

    Nachdem du diese Funktion aktiviert hast, wird die Authentifizierungseinstellung deines Telefons ausgeführt, wenn du auf den Zugangscode im Profil tippst.

    HINWEIS: Wenn das Gerät nicht mit einer Wi-Fi Bridge verbunden ist, ist eine Bluetooth-Verbindung erforderlich, um den Zugangscode zu sehen.

  • Wenn ich sicheren Fernzugriff aktiviere, wird es dann für alle anderen Gerätebenutzer aktiviert?

    Wenn du in deinen Einstellungen die Funktion verifizierten Zugriff/sicheren Fernzugriff aktivierst, wird diese Funktion auch für andere Benutzer des zugehörigen Schlosses aktiviert.
  • Ich habe diesen sicheren Fernzugriff aktiviert, aber er ist jetzt deaktiviert. Warum?

    Wenn du die Einstellung „Versteckter Zugangscode“ aktiviert hast, diese aber deaktiviert wurde, hat wahrscheinlich ein anderer Schlossbesitzer diese Funktion in seinen Einstellungen deaktiviert.
  • Wie setze ich mein Schloss auf die Werkseinstellungen zurück?

    Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen löscht alle Gast- und Besitzerdaten aus deinem Schloss und stellt die ursprünglichen, Werkseinstellungen wieder her. Außerdem entfernt es das Schloss von allen Schlüsselanhängern von Eigentümern oder Gästen, denen es zugeordnet ist.

    Du musst nicht in der Nähe deines Schlosses sein, um es zurückzusetzen; allerdings musst du Zugang zum Schloss haben, um es neu zu kalibrieren. Wenn ein Tastenfeld mit dem Schloss gekoppelt ist, muss das Tastenfeld getrennt werden, bevor das Schloss auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird. Dieser Artikel enthält Anweisungen zum Trennen eines Tastenfelds.

    Anweisungen zum Zurücksetzen auf Werkseinstellungen

    Führe die folgenden Schritte aus, um das Schloss auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

    1. Öffne auf deinem Smartphone die  Yale Access App  und rufe den Bildschirm mit dem Sperrkreis auf, der anzeigt, ob deine Tür verriegelt oder entriegelt ist.
    2. Wähle das Menü  Einstellungen (Zahnradsymbol).
    3. Wähle das Gerät aus, das du zurücksetzen möchten.
    4. Scrolle zum Punkt Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.
    5. Wähle „Schloß zurücksetzen“.

    Diese Schritte sollten dein Schloss auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. 

    Wenn du versuchst, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, wenn du nicht mit Bluetooth verbunden bist, erhältst du die Benachrichtigung „Probleme beim Verbinden mit dem Schloss“. Versuche, wenn möglich, die Werkseinstellungen zurückzusetzen, wenn du dich das nächste Mal in Bluetooth-Reichweite befindst. Wenn du dich bewegt hast und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht möglich ist, während du dich in Bluetooth-Reichweite des Schlosses befindst, wähle „Trotzdem zurücksetzen“, wenn du die Benachrichtigung erhältst.

    Gebrauchte Geräte

    Wenn du nicht der ursprüngliche Besitzer des Schlosses bist, weil du ein gebrauchtes Smart Lock erworben hast, findest du Informationen zum Zurücksetzen des Geräts  in diesem Artikel.

  • Welche Telefone sind mit Yale Geräten kompatibel?

    iOS

    Yale-Geräte sind mit neueren Telefonmodellen mit iOS 13 oder höher kompatibel*. Informationen, die dir bei der Auswahl der kompatiblen iOS-Geräte helfen, findest du hier.

    Android

    Yale-Geräte sind mit den meisten Android-Telefonen mit Bluetooth 4.0 und Android 8* oder höher kompatibel. Wir testen regelmäßig mit Telefonen der großen Hersteller, darunter Samsung, Google und HTC.

    In einigen Fällen kann der Android-Bluetooth-Stack auf bestimmten Handys in einem schlechten Zustand stecken bleiben und muss dann vom Benutzer durch Ein- und Ausschalten von Bluetooth neu gestartet werden. Nachstehend sind bestimmte Geräte aufgeführt, bei denen die Leistung inkonsistent war:

    • OnePlus Telefone 
    • LG V10
    • LG G4
    • LG V10
    • LG G4
    • Realme 7
    • Huawei P30 
  • Firmware des Schlosses wird aktualisiert

    Diese Frage ist so umfassend, dass sie eine eigene Seite benötigt. Lies die vollständige Antwort, indem du hier klickst.

Wenn du zusätzliche Unterstützung benötigst

Weitere visuelle Hilfe zu unseren Produkten findest du in unserem Download-Center und in unserer Bibliothek für Support-Videos. 

Download-Center

Support Videos